Wem fehlt noch ein 1933er St. Gaudens Double Eagle?

Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.402

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.945
Punkte Reaktionen
7.087
Ah, danke für den Tipp.
Die fehlt mir auch noch! :D
 
Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.200
Punkte Reaktionen
1.199
hmm, das wird ein Schnäppchen ist wohl nur ne MS63 ...
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.402
Beim letzten Verkauf wurde die Münze „roh“ (also nicht gegraded) und ohne Kapsel verkauft.
Angeboten wurde sie als „Gem Brilliant Uncirculated“.
 
Registriert
28.01.2011
Beiträge
1.944
Punkte Reaktionen
1.329
Bisschen off topic, aber weil es in der Beschreibung der Exponate erwähnt wurde: wer verewigt sich denn auf der momentan kostbarsten Briefmarke der Welt?? Tradition hin oder her.
Wahrscheinlich wird dann "J(K)" auch den St. Gaudens punzen, wenn er ihn ersteigert haben wird ;)
 
Registriert
05.09.2007
Beiträge
1.383
Punkte Reaktionen
691
Ebay Username
eBay-Logo Ruhejofes
Da die 20 Dollar St. Gaudens 1933 unser Budget etwas übersteigt, habe ich mir nur einen 10 Gulden 1933 erlaubt. Sovereigns 1933 gibt es nicht, eine Tabelle der anderen 1933er findet sich hier: 1933 Gold Sovereigns Do Not Exist?.
 

Anhänge

  • 10 Gukden 1933 011.jpg
    10 Gukden 1933 011.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 64
  • 10 Gukden 1933 012.jpg
    10 Gukden 1933 012.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 70
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.402
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.402
Der St. Gaudens Double Eagle Ist aber auch einfach eine wunderschöne Münze
Insbesondere die ersten beiden Ausgaben.
Wer mal (wie ich) das Glück hatte die Ultra High Relief zu sehen versteht warum für die meisten amerikanischen Sammler diese Münze auf Platz 1 der ewigen Rangliste landet.
 
Oben