www.honscha.de

Wer hat Interesse an Seminar über Metalle und Münzen

Dieses Thema im Forum "Sammlertreffen" wurde erstellt von Raphael, 30. Juli 2007.

  1. Raphael

    Raphael Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    12.959
    Zustimmungen:
    825


    Ich habe beim Herrn Franquinet einfach mal so angeklopft:
    Hier die Antwort:

    Ich halte das Buch von Herrn Dr. Hammer nicht nur als Nachschlagewerk besonders interessant, es lässt sich auch wunderbar lesen.

    Bestünde Interesse eurerseits?

    ----------------------------------
    ----------------------------------


    So, bis jetzt haben sich gemeldet:

    Senarus
    Basti2
    Jeggy
    wolle
    tom40
    bionicdragon
    hegele
    asmith
    112233
    mifrjoar
    s69 de
    Löwenherz
    Kerrigan2
    1cent
    Rex Danny
    Namibia
    Mark D
    Tom 064
    tomsoul
    Jens S
    Zoelles
    Brogi
    joro 73
    moppel65
    coinsman
    siepie
    marco123456
    Silbernumis
    Stesido00

    (29 Teilnehmer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2007
  2. senarus

    senarus

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    ... und ob !!!

    Bis jetzt bei jeden Treffen nur dazu lernen können.

    Gute Idee Raphael.
     
  3. Basti2

    Basti2 Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    0
    Ich wäre sicherlich auch wieder dabei.!
     
  4. jeggy

    jeggy ********

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    288
    Ich würde es wie immer auch nicht verpassen wollen. Die beiden vergangenen Vorträge fand ich wertvoll - und auch den Nebeneffekt, viele Kollegen zu treffen.

    Das mit dem Sammelgebiet, wie hast Du dir das vorgestellt?

    Alles ab dt. Kaiserreich kann man als Sammelgebiet präsentieren, jedoch wissen schon einige recht viel darüber. Was davor ist, könnte als Sammelgebiet etwas zu speziell werden. Da würde ich dann eher ein Zeitfenster und einen Querschnitt über die dazugehörigen Münzprägungen in Europa oder nur im deutschen Gebiet wählen. Jedenfalls ist so etwas immer ein guter Grund, mal über den üblichen Randstab zu schauen. Nur mal so als persönliche Anregung. Vorangestellt sollte man natürlich die Interessenslage der Mehrheit abfragen.

    Gruss,
    jeggy
     
  5. wolle

    wolle

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    0

    Auf jeden Fall. :)
     
  6. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    1.176
    selbstverständlich, super idee
     
  7. bionicdragon

    bionicdragon

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    59
    Ebay Username:
    eBay-Logo pus-donaubauer
    Hier besteht auch Intresse. :D

    :respekt::respekt:
     
  8. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.698
    Zustimmungen:
    4.752
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Klar habe ich auch Interesse.

    Ich bin mir nicht sicher, ob unbedingt ein Sammelgebiet vorgestellt werden muss.

    Wenn es grundsätzlich um Metalle geht, würde ich mir eher vorstellen, die in Deutschland am meisten verwendeten Metalle und Legierungen und deren Eigenarten, Auswirkungen und vor allem die Folgen und Konsequenzen für den Sammler vorzustellen.

    Viele von uns kennen die Probleme mit Zink, die roten Flecken bei Gold, das nachdunkeln bei Kupfer und das Anlaufen von Silber.

    Da hat der Referent sicher viele Möglichkeiten, für mich Neues zu bringen, unabhängig vom Sammelgebiet.
    Sicher wird er vieles am Beispiel von Belegstücken zeigen. Die können dann ja aus Deutschalnd und der Welt stammen, dann haben die Weltmünzensammler auch etwas davon.
     
  9. asmith

    asmith Registered User

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    14
    Aber klar besteht Interesse. Auch ich wäre gerne wieder mit dabei. :)
    Und ich schließe mich Jakobs und Alfons Meinung an und bin eher auch dafür nicht unbedingt ein Sammelgebiet anzusprechen sondern lieber über die Metalle allgemein und die dazugehörigen Münzprägungen in Europa oder auch aus anderen Kontinenten/Ländern etwas zu erfahren.
     
  10. 112233

    112233

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    48
    Ich habe auch Interesse! Sehr gute Idee, Raphael!

    Man kann ja die klassischen Münzmetalle unabhängig vom Sammelgebiet durchgehen:
    Gold, Silber, Kupfer, Nickel, Kupfer-Nickel, Alu, Alu-Bronze, Neusilber, Messing, Zink.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden