Wer ist noch Euro-Kursmünzen Komplettsammler?

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.027
Punkte Reaktionen
2.663
Irgendwann will man auch mal keine alten deutschen Münzen mehr durchschauen und kauft dann halt die 1 € 2003 F. :)
Was soll daran so besonders sein?
Auflage 675000, den ganzen KMS kann man bei Feepay nahe am Nominal bekommen.
Einen Händler der Monacosätze als Beifang reinbekommt und dann zum Nennwert weitergibt habe ich noch nicht gesehen.
Da müsste der Einkauf ja schon sehr günstig sein dass sich das rechnet (einer ist also über den Tisch gezogen worden im Vorlauf)
 
Registriert
05.12.2014
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
Was soll daran so besonders sein?
Auflage 675000, den ganzen KMS kann man bei Feepay nahe am Nominal bekommen.
Einen Händler der Monacosätze als Beifang reinbekommt und dann zum Nennwert weitergibt habe ich noch nicht gesehen.
Da müsste der Einkauf ja schon sehr günstig sein dass sich das rechnet (einer ist also über den Tisch gezogen worden im Vorlauf)
...oder die Qualität eignet sich nicht zum Verkauf durch den Händler? Gibt ja hin und wieder auch Monacomünzen im Umlauf, und ob die dann noch Stgl sind? Ist natürlich nur eine Vermutung.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.027
Punkte Reaktionen
2.663
...oder die Qualität eignet sich nicht zum Verkauf durch den Händler? Gibt ja hin und wieder auch Monacomünzen im Umlauf, und ob die dann noch Stgl sind? Ist natürlich nur eine Vermutung.
Der Forist hat aber geschrieben:
"3 Jahrgänge Monaco vollständig (inklusive einmal offiziell in Pappe und Plaste verpackt)."
Monaco-Münzen kommen eher selten als vollständige Sätze im Umlauf vor.
Bei den Kleinstaaten kann man selbst für angelaufene Münzen aus Raucherhaushalt oder lose Münzen mit Albumrückständen noch einen Mehrwert bei Feepay erlösen, wenn man die abgelaufenen Auktionen betrachtet (außer Andorra, die sind auch so günstig zu haben das es sich nicht lohnen würde).
Ich erinnere mich an eine Auktion wo Vatikanmünzen mit augenscheinlichen Feuerschäden (!) teuer verkauft wurden als loser KMS.
Es wäre allenfalls denkbar dass der Händler sowas für gute Kunden mal als Zugabe gibt wenn er seinen Schnitt anderweitig gemacht hat.
Ich mag die Geschichte daher nicht so ganz glauben, dass jemand mehrfach solche Schnäppchen zum Nennwert beim gleichen Händler macht.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet