www.honscha.de

Wer ist schlimmer,DHL,Deutsche Post oder Hermes ?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Man!ac, 1. Februar 2009.

  1. coinsman

    coinsman Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    643
    Ebay Username:
    eBay-Logo rot3330


    Moin moin,
    das hatte ich wohl gelesen.
    Nur mit Aussagen wie höchstwahrscheinlich könnte ich leider nichts anfangen:D
    Wenn schon denn schon, entweder zurückgeschickt, dann bitte Beleg, oder weg dann warum und wieso.
    Ich hoffe mal jetzt verstehst Du worauf ich hinaus möchte.
    Gruß
    Holger
     
  2. rollenchecker

    rollenchecker

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    354
    Also ich würde sagen DHL ist schlecht!

    Gestern kam bei mir ein Weihnachtspäckchen an, und:

    Es war zerlumpt, nass und der Inhalt vollständig durchgeschüttelt. Habe ich den Boten gefragt, warum. Die Antwort: Es gab einige Schwierigkeiten beim Verladen.:confused::confused::confused:

    Toll, Inhalt durchgeschüttelt, zum Glück nicht kaputt, aber ich denke ordentlich zustellen sollte besser aussehen.
    Mit der Deutschen Post hatte ich auch schon mal ein Problem. Weil der Brief nicht in den Briefkastenschlitz passte, wurde er mit aller Gewalt hineingedrückt. Resultat: Inhalt nicht mehr als Brief wiederzuerkennen. Dummer Postbote ...:p

    Hermes habe ich noch nicht beutzt zum Verschicken.
     
  3. coinhead

    coinhead

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Inhalt durchgeschüttelt, aber nicht kaputt.

    Wo liegt nochmal der Schaden nun?

    Hat der Privatabsender (gehe ich mal von aus bei einem Weihnachtspäckchen) für ausreichend gute Verpackung und Polsterung gesorgt?
     
  4. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.136
    Zustimmungen:
    3.307
    Eine Schneekugel? :D
     
  5. FooFighter

    FooFighter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    4.896
    Ebay Username:
    eBay-Logo pedri1610
    Da muss ich aus aktuellem Anlass mal widersprechen. Mein Handy hatte den Geist aufgegeben und ich hatte über Amazon ein neues bestellt. Dies sollte eigentlich gestern geliefert werden, was mir auch die Sendungsverfolgung bestätigte. Aufgrund des totalen Winterchaos hier im Erzgebirge schaffte es die DHL leider nicht, alle Pakete bis zum Abend auszuliefern. Ich war zuerst etwas angefressen, da ich dringend das neue Handy brauchte. Außerdem muss ich ja am Montag auch wieder zur Arbeit, so dass ich da auch kein Paket entgegen nehmen kann.

    Aber als ich dann heute (Sonntag wohl gemerkt!) noch immer etwas schmollte, klingelte es plötzlich an der Tür und die DHL-Fahrerin stand mit meinem Paket von Amazon draußen. Sie haben heute eine Zusatzschicht eingelegt, weil gestern nichts mehr ging. Das nenne ich guten Service!
     
  6. Euromartin

    Euromartin

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    26
    Ich bin immer noch am besten bedient mit DHL. Viele hundert Pakete können sich nicht irren...
    Und wenn dann mal eines zurückgesandt wird (hatte ich auch schon) ist das zwar ärgerlich, aber
    kein Weltuntergang.

    Heute (Sonntag!!!) hat DHL übrigens auch trotz Tiefschnee ausgeliefert und der Bote hat sogar noch
    fröhliche Weihnachten gewünscht. Andere Anbieter hätten das gleiche Paket in den Schnee vor
    die Haustür geschmissen und wären weitergesaust. hatte ich schon mehrfach.

    Grüße

    Euromartin
     
  7. Reichspfennig

    Reichspfennig

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    48
    Ich denke die Motivation einen guten Service zu leisten hängt wohl vor allem mit der Bezahlung zusammen.

    Diese Art der Motivation hat doch jeder schon einmal selbst erfahren, d.h.: wenig Geld & viel Arbeit--->unmotiviert :(; genug Geld & Zuschläge wie Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld etc. & viel Arbeit--->motiviert :)
    Die DHL-Fahrer werden doch verglichen mit den anderen wohl noch am besten bezahlt, oder etwa nicht?

    Jetzt weiß ich, warum der DHL-Paketmensch unseres Bezirks immer so gut drauf ist. Der hat immer so ein Dauergrinsen :D
     
  8. Golden Hind

    Golden Hind

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    321
    Ebay Username:
    eBay-Logo stefandeh63
    Facebook:
    facebook Stefan.Dehning.1
    Paketmässig lasse ich nichts auf Hermes Versand kommen.
    Ist meiner Meinung nach die beste und sicherste Lösung.
    Dauert zwar etwas länger,aber der Service (ich hatte noch nie Probleme) ist super.
     
  9. Eric7

    Eric7

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    3.110
    Das kann ich auch bestätigen. Am Samstag hat DHL bei der Frau meines Neffen ein Paket aus Weiden:D abgeliefert und erzählt, dass wegen des LKW-Fahrverbots im Westen erst wenig, dann aber massenhaft Pakete ankamen.

    Daraufhin haben sie selbstständig die Aufteilung für die Zustellbezirke geändert und auch am Sonntag zugestellt. Ich konnte bisher nicht über DHL meckern...
     
  10. Der_Kaktus

    Der_Kaktus

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    7
    Das hat Hermes afaik auch gemacht. :)

    [​IMG]
    https://www.myhermes.de/wps/portal/PRIPS_DEU/SENDUNGSSTATUS
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden