www.honscha.de

Wer kann bei der Bestimmung helfen ?

Dieses Thema im Forum "Bestimmungsfragen" wurde erstellt von Medaillenfreund, 30. Dezember 2018.

  1. Medaillenfreund

    Medaillenfreund

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    237


    Liebe Forengemeinde,

    ich habe von antiken Münzen keine Ahnung und soll was zur Echtheit / Wert folgender Stücke sagen.

    Ich kann sie noch nicht mal genau bestimmen:crying:

    Könnt Ihr helfen ?

    Danke !
     

    Anhänge:

  2. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    324
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra
    Wenn sie zwischen 13 und 15 gr. wiegen sind es Tetradrachmen der Parther. An der Echtheit habe ich Zweifel, bin aber nicht sicher. Sie wirken wie Güsse.
    Die oberen gehören zu Vardanes I. 40-45 n.Chr. Oben links trägt die Datierung Juni 42; oben rechts September 42. Die untere gehört vermutlich zu Phraates IV. 38-2 v. Chr.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden