• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Wer weiß was über diese Münze?

Registriert
14.11.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
20201114_131249.jpg
20201114_131420.jpg
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.828
Punkte Reaktionen
4.113
Gewicht und Durchmesser wären sicherlich noch ganz hilfreich
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.828
Punkte Reaktionen
4.113
Ich vermute mal ein spätrömischer Follis, ganz grob um das Jahr 300 nach Christus. Die Spezialisten hier werden es dir sicherlich genauer sagen können. In dieser Erhaltung kommen sie recht häufig vor.
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.801
Punkte Reaktionen
5.629
Ein niedriger einstelliger Eurobetrag.
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.828
Punkte Reaktionen
4.113
Wie kommst du zu dem Entschluss?
Wie gesagt, Follis-Bronzestücke dieses Typs und aus dieser Epoche sind aus unzähligen Funden massenhaft am Markt vorhanden. Zudem ist die Erhaltung der Münzen nicht gerade umwerfend.

Die drei Faktoren "großes Angebot am Markt durch massenhaftes Vorkommen in Funden", "verhältnismäßig schlechte Erhaltung im Vergleich zu anderen Münzen des gleichen Typs" und "relativ kleiner Kreis von Sammlern im vergleich mit populäreren Sammelgebieten" führen dazu, dass die Münze trotz ihres beträchtlichen Alters nur einen geringen monetären Wert hat.
 
Registriert
14.11.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wie gesagt, Follis-Bronzestücke dieses Typs und aus dieser Epoche sind aus unzähligen Funden massenhaft am Markt vorhanden. Zudem ist die Erhaltung der Münzen nicht gerade umwerfend.

Die drei Faktoren "großes Angebot am Markt durch massenhaftes Vorkommen in Funden", "verhältnismäßig schlechte Erhaltung im Vergleich zu anderen Münzen des gleichen Typs" und "relativ kleiner Kreis von Sammlern im vergleich mit populäreren Sammelgebieten" führen dazu, dass die Münze trotz ihres beträchtlichen Alters nur einen geringen monetären Wert hat.
Kannst du mir ein Bild oder link senden mit besserer Qualität dieser Münze?.
Würde gerne wissen um was es sich genau handelt.
Lg
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.801
Punkte Reaktionen
5.629
Follis in dieser, sagen wir mal, bescheidenen Erhaltung hatte ich früher zuhauf in ungereinigten Lots. Damals kein Euro je Münze.

Bilder gut erhaltener Kleinbronzen aus der (Nach)constantinischen Ära kannst Du jederzeit ergoogeln.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet