Wert einer Goldmünze aus dem Jahre 1887?

Registriert
27.03.2013
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich würde mich freuen, wenn ihr eine Schätzung des Wertes der abgebildeten Münze geben könntet. Die Münze wiegt zwischen 7,9g und 8g (genauer kann ich es mit meiner Waage leider nicht messen). Worum es sich handelt, werden Kenner mit Sicherheit wissen. Ist die Münze mehr wert als ihr Materialwert?
 

Anhänge

  • 20181219_193058.jpg
    20181219_193058.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 243
  • 20181219_193118.jpg
    20181219_193118.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 237
Registriert
26.02.2017
Beiträge
440
Punkte Reaktionen
624
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Fälschung eines Sovereigns aus dem Jahre 1887. Kannst du den Durchmesser messen?

Hier erfährst du mehr darüber: 1 Sovereign - Victoria, United Kingdom

Wäre sie echt und in guter Erhaltung würden 1200 € aufwärts aufgerufen werden.

Das "Doppel T" macht mich etwas stutzig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rambo

Moderator
Teammitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
1.811
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Fälschung eines Sovereigns aus dem Jahre 1887. Kannst du den Durchmesser messen? Soll wäre 22,05 x 1,52 bei einem Gewicht von 7,988 gr.

Wäre sie echt und in guter Erhaltung würden 1200 € aufwärts aufgerufen werden.

Sehe ich nicht so. Das Stück ist meiner Meinung nach echt. Die Erhaltung ist leider desolat. Vermutlich war das Stück gefasst und entsprechend getragen.

mfg
 
Registriert
27.03.2013
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Beim Münzfachhandel sagte man mir, dass es eine echte Münze sei. Sie wäre halt nur nicht mehr wert als ihr Materialwert. Daher wollte ich mir nochmal eine unabhängige Meinung einholen. Leider hab ich nicht das passende Werkzeug. Ziemlich genau um 22 mm sind es.
 
Registriert
27.03.2013
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Sehe ich nicht so. Das Stück ist meiner Meinung nach echt. Die Erhaltung ist leider desolat. Vermutlich war das Stück gefasst und entsprechend getragen.

mfg

Ich denke auch, es könnte mal in einer Fassung gewesen sein, dass dem Zustand sicherlich nicht gut getan hat. Die Oberfläche ist tatsächlich auch sehr mitgenommen...
 

Rambo

Moderator
Teammitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
1.811
Beim Münzfachhandel sagte man mir, dass es eine echte Münze sei. Sie wäre halt nur nicht mehr wert als ihr Materialwert.

Mehr wie der Materialwert dürfte nicht zu erzielen sein.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.032
Punkte Reaktionen
2.664
Beim Münzfachhandel sagte man mir, dass es eine echte Münze sei. Sie wäre halt nur nicht mehr wert als ihr Materialwert. Daher wollte ich mir nochmal eine unabhängige Meinung einholen. Leider hab ich nicht das passende Werkzeug. Ziemlich genau um 22 mm sind es.
Materialwert trifft bei beschädigten Münzen häufig zu, es sei denn sie sind richtig selten.
Aber Vorsicht: Der Materialwert berechnet sich aus dem Goldpreis, d.h. derzeit ca. 257 Euro für einen Sovereign. Da der Fachhändler auch noch was verdienen will wird er ggf. weniger bieten, kann alles sein zwischen Schmelzpreis und "unverschämt niedrig", je nach Ehrlichkeit.
 
Registriert
05.09.2007
Beiträge
1.387
Punkte Reaktionen
691
Ebay Username
eBay-Logo Ruhejofes
@OneUp
Geh´ in eine Apotheke und lass die Münze wiegen: Wenn dabei 7,98 g herauskommt, sollte sie echt sein.
 
Registriert
27.03.2013
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Danke für eure Meinungen :)

Okay, nehmen wir mal an, die Münze ist wirklich echt. Ist bei diesem Zustand von einem höheren Wert auszugehen? Ist sie dafür selten genug? Klar habe ich auch schon recherchiert. Wie viele Exemplare aber heute noch existieren und wie leicht man an sie rankommt, kann ich persönlich nur schwer einschätzen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet