Wert

Registriert
28.04.2011
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Einen schönen guten Tag an die Profis! Ich möchte die Münzen von meinem Vater verkaufen, habe aber keine Ahnung, wie viel sie Wert sind. Ich würde sie am liebsten einem Händler verkaufen, habe aber Angst übervorteilt zu werden. Auf den Rat von jeggy habe ich mich jetzt registrieren lassen und einige der Münzen eingescannt. Meine Frage: Was kann ich für sie jeweils realistischer Weise von einem Händler verlangen? Danke Mirjam
 

Anhänge

  • 1 Lire 22.bmp
    170,8 KB · Aufrufe: 91
  • 1 Lire 22rück.bmp
    201,9 KB · Aufrufe: 96
  • Kopeken.bmp
    625,8 KB · Aufrufe: 66
  • Kopeken rück.bmp
    515 KB · Aufrufe: 74
  • 5 Lire 27.bmp
    128 KB · Aufrufe: 84
  • 5 Lire 27rück.bmp
    167,2 KB · Aufrufe: 86
  • Centesimi.bmp
    748,2 KB · Aufrufe: 71
  • Centesimi rück.bmp
    457,5 KB · Aufrufe: 74
  • Münze 1.bmp
    226,6 KB · Aufrufe: 81
  • Münze 1 Rückseite.bmp
    317,5 KB · Aufrufe: 90

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.213
Punkte Reaktionen
8.667
Hallo

Bei den Stücken ist nicht all zu viel zu erwarten.

Die 5 Lire und die "Münze1" (=1 Corona bzw 1 Krone Österreich) sind aus Silber. Der Rest ist altes Kleingeld, dass man in bald jeder Kruschkiste finden kann.

Viel mehr als 10 € für alles zusammen wirst Du kaum bekommen.
 
Oben