Wertanfrage zu Muenzen Dtld. vor 1871, Notmünzen nach 1. WK

Registriert
24.10.2001
Beiträge
339
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Bilder o.ae. und Hintergrundinfos waeren auch sehr aufschlussreich!

Großherzogtum Baden:
3 Kreuzer 1830
Erhaltung: s oder ss

Württemberg:
1 Kreuzer 1866
Erh.: s oder ss

Deutsches Reich, Kaiserreich
10 Pf: Kriegsgeld 1917 ("Stadt Hagen")
10 Pf: Kriegsmünze 1917
("Stadtgemeinde Überlingen")
10 Pf: 1917 [Kriegsgeld?]
("Stadt Frankfurt a. M.")
10 (Pf?): Kleingeldersatzmarke 1917 ("Stadt Darmstadt")
10 Pf: Notgeld 1919 ("Stadt Baden-Baden")
Erh.: durchschnittl. ss

Danke fuer Hilfe!
 
ciao sammler!!!

also ich kann dir nur infos zu den beiden kreuzern geben, denn die notmünzen sind leider nicht im normalen katalog drin :-(

3 Kreuzer Baden 1830 s = 2$ ss = 7 $
1 Kreuzer Würtemberg 1866 s = 2 $ ss = 4 $

hoffe das hilft dir trotzdem ein bißchen weiter :)

gruß smorfia


ps: wenn du die münze aus darmstadt loswerden möchtest ;-)
darmstadt ist mein sammelgebiet :)
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet