Wertanfragen zu deutschen Münzen 1871 - 1948

Registriert
08.03.2014
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
1.355
Ich finde Scans von Münzen immer extrem problematisch. Meistens schaffen es Scanner nicht, den Farbton adäquat wiederzugeben, womit das Erkennen von Tauchaktionen und anderen Vergewaltigungsfornen erschwert wird, dafür überbetonen Scanner bisweilenKratzer und schlucken im Gegenzug Details. Fotos lösen das viel besser, wobei Voraussetzung gutes Tageslicht ist. Egal ob real oder künstlich.
 
Registriert
08.09.2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo, würde die münzen ca. auf 60€ schätzen oder bin ich hier darüber/darunter?
 

Anhänge

  • 0CF87508-7FB0-4591-821B-F9EE7DE08507.png
    0CF87508-7FB0-4591-821B-F9EE7DE08507.png
    1,4 MB · Aufrufe: 56
  • E403C9A8-11A2-4DDF-A86C-E6AE85CFD31F.png
    E403C9A8-11A2-4DDF-A86C-E6AE85CFD31F.png
    1,3 MB · Aufrufe: 55
Registriert
07.11.2001
Beiträge
379
Punkte Reaktionen
171
Kommt schon annähernd hin...sind zwar keine guten Erhaltungen, es handelt sich aber um durchweg kleine Adler.
Meine Preiseinschätzung....ca. 45- 50 Euro.
 
Oben