Wertanfragen zu deutschen Münzen 1871 - 1948

Registriert
18.06.2016
Beiträge
1.478
Punkte Reaktionen
505
bei künker gekauft?
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
586
Punkte Reaktionen
629
bei künker gekauft?
Nö, bei einem anderen kleineren Auktionshaus.

das ist aber nicht die Originalbox in der die Luitpolds anno 1911 verausgabt wurden,oder ?

Mehr als 20 € würde ich für so eine "Standardbox" nicht bezahlen wollen...
Glaube schon, dass das eine Originalschatulle ist. Aber es gab definitiv auch eine andere, offizielle. Die Münzen passen exakt rein, wenn man an einem kleinen Bändchen zieht, kann man die Stücke rausheben.
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.456
Punkte Reaktionen
10.605
Nö, bei einem anderen kleineren Auktionshaus.


Glaube schon, dass das eine Originalschatulle ist. Aber es gab definitiv auch eine andere, offizielle. Die Münzen passen exakt rein, wenn man an einem kleinen Bändchen zieht, kann man die Stücke rausheben.
Aus der Zeit ist dieses Etui auf jeden Fall.
Ich selbst besitze zwei unterschiefliche Ausführungen, Schwarz mit Goldschrift und Blau mit silberner Inschrift.

Ich dachte immer die Etuis wären sämtlich von privater Seite hergestellt worden. Kannst Du etwas Näheres zu der offiziellen Ausgabe sagen?
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
586
Punkte Reaktionen
629
Gute Frage. Eigentlich weiß ich das gar nicht genau. Ich kenne auch die mit der Inschrift und die sah so offiziell aus und da dachte ich mare-01 meinte eine solche. Auf jeden Fall Zeitgenössisch sollte stimmen.
 
Registriert
16.05.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Guten Abend zusammen,

ich habe eine Münzsammlung aus einem Nachlass erhalten und bin gerade dabei, mir einen Überblick zur Wertigkeit zu schaffen.

Da ich noch nicht allzu viel Erfahrung in dem Metier habe, würde ich mich über eure Unterstützung und eure Einschätzung freuen. Vielleicht ist ja auch der ein oder andere Tipp dabei, in welcher Form man eine solche Sammlung am besten veräußern könnte (einzeln, als Konvolut etc.).

Ich möchte mich schon einmal sehr herzlich für eure Hilfe bedanken.

Vielen Dank
Michael
 

Anhänge

  • Sammlung 1.jpg
    Sammlung 1.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 72
  • Sammlung 2.jpg
    Sammlung 2.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 69
  • 0,5 Mark.jpg
    0,5 Mark.jpg
    839,8 KB · Aufrufe: 67
  • 1 Mark.jpg
    1 Mark.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 61
  • 2 Mark.jpg
    2 Mark.jpg
    786 KB · Aufrufe: 60
  • 5 Mark.jpg
    5 Mark.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 63
Registriert
01.11.2005
Beiträge
219
Punkte Reaktionen
270
Hallo Michael,

das sieht für mich weniger nach einer numismatisch orientierten Münzsammlung aus, sondern eher nach einer Hortung von Anlagesilber aus. Die muenztypen und Erhaltungen liegen auf dem ersten Blick nahe am Silber Spot, für die Kaiserreich ab 2 Mark ist sicher etwas mehr drin. Es kann auch bei allen Typen seltene Jahrgänge/praegebuchstaben Kombinationen geben, hier am besten mal eine aktuelle Muenzzeitschrift kaufen.
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
332
Punkte Reaktionen
132
Hallo

Ne ganze Menge die Du da hast.
Ich würde mir alle einzeln anschauen, vielleicht einen aktuellen Deutschen Münzkatalog kaufen und mal vergleichen.
Allerdings ist das für Nichtsammler natürlich recht schwierig und ein völlig neues Metier.

Sonst bleibt noch die Möglichkeit eines soliden Münzhändlers übrig.

Vorsichtig reinigen wäre auch hilfreich.
Must Du halt entscheiden, welchen Aufwand Du treiben möchtest und ob es eilig ist!
Zeit hast Du sonst genug, die Silberpreise steigen meist nach oben.

Viele Grüße

Karsten
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
332
Punkte Reaktionen
132
PS:
Vielleicht hast Du im Bekanntenkreis auch einen Sammler, der sich etwas auskennt und sich das mal anschaut.
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.456
Punkte Reaktionen
10.605
Bitte nicht reinigen. Der Schmelze ist etwas Dreck egal, doch eventuelle gute Stücke könnten durch Reinigung entwertet werden.
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
332
Punkte Reaktionen
132
Moin

Wenn ich die Münzen mit Geschirrspülmittel und heißem Wasser reinige, werden dann die Silbermünzen gefährdet?
Bei mir ging das immer recht gut um groben Schmutz zu entfernen.

Viele Grüße

Karsten
 
Oben