www.honscha.de

Wertbestimmung

Dieses Thema im Forum "Goldmünzen" wurde erstellt von ornata, 17. September 2018.

  1. ornata

    ornata

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    454
    Ebay Username:
    eBay-Logo ornata666
    Facebook:
    facebook olaf.dirks?ref=tn_tnmn


    Moin, mir fehlt dafür die literatur (ok ich weiß die Fotos sind nicht die besten, ging aber auf die schnelle nicht anders ;-) )
    Weiß jemand was das für ein Stück ist? Ein ca. Wert wäre auch nicht schlecht.
    Danke für Eure Mühen!

    Gruß Olaf
     

    Anhänge:

  2. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2.867
    Ein Dukat aus Salzburg von 1803 unter Erzherzog Ferdinand. Diese Münze ist in ähnlicher Erhaltung auf Auktionen für 1350 - 2000 Euro gehandelt worden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2018
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  3. ornata

    ornata

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    454
    Ebay Username:
    eBay-Logo ornata666
    Facebook:
    facebook olaf.dirks?ref=tn_tnmn
    :eek2: ui, dann muß ich nur noch ein käufer finden der das bezahlt :) danke für deine recherche!
     
  4. Uwe Mayer

    Uwe Mayer

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich an deiner Stelle würde die Münze von einem Experten einschätzen lassen, da sich der genaue Marktpreis sowohl aus dem aktuellen Goldkurs, sowie aus dem historischen Wert/ Sammlerwert der Münze ermitteln lässt. Bei der derzeitigen Marktsituation scheint mir ein Preis von 1600 Euro nicht zu hoch gegriffen. Muppetshow hat die Münze schon korrekt identifizieren können.
     
  5. Alu-Chip

    Alu-Chip

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    3.191
    Ebay Username:
    eBay-Logo moquai_de
    So ein Unsinn! Der Goldpreis ist bei dieser Münze völlig unerheblich. Ein Dukat hat ca. 3,5 g Gewicht, was um die 120 € Materialpreis wären. Ausschlaggebend sind hier Seltenheit und Erhaltung für den Preis.
    @ornata:
    Glückwunsch zu diesem tollen Stück!
     
  6. Uwe Mayer

    Uwe Mayer

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, tut mir leid, ich hatte die Münze mit aktuellen Anlegermünzen, wie dem Mapleleaf verglichen, dessen Preisfluktuation von der Marktsituation abhängt, bei so einem alten Sammlerstück gelten natürlich ganz andere Verhältnisse. Tut mir leid, mein Fehler.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden