• Werbung:
    Erhalten Sie $5 in Bitcoin für den Einstieg in Coinbase
    Haftungsausschluss: Das personalisierte 5-Dollar-Prämienangebot wird nach der Kontoerstellung angezeigt. Zeitlich begrenztes Angebot und solange der Vorrat reicht. Angebot für neue Benutzer verfügbar, die ihre Identität noch nicht überprüft haben. Das Angebot gilt nicht für neue Benutzer, die über das Empfehlungsprogramm an Coinbase weitergeleitet wurden oder die zuvor ein Konto mit anderen Kontaktinformationen eröffnet haben. Coinbase kann die Teilnahmebedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen aktualisieren.
    Hier registrieren

Wertschätzung meiner Münzsammlung

Registriert
07.12.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich hab gerade meine Münzsammlung aus Kindheitstagen vor mir, worunter auch weitergegebene Münzen aus der Sammlung meiner Eltern etc. sind. Leider kenne ich mich mit den Werten gar nicht aus. Bei manchen Münzen kann ich nichtmal die Herkunft erraten. Von 10€ Sammelmünzen, über 5 Reichsmark bis zu Nordkorea ist alle dabei. Ich würde die Sammlung gerne auflösen, aber ich hab nur bei den Euro Münzen einen Anhaltspunkts des Wertes.
Vielleicht könnt ihr als Experten mir einen Rat geben, ob überhaupt was an Wert dabei ist bzw. wie und wo ich diese am Besten verkaufen kann.
Ich hänge ein paar Bilder an, jeweils Vorder- und Rückseite (Ich hoffe sie werden hier auch chronologisch hochgeladen). Gerne einfach kommentieren, wenn etwas genauer abgelichtet werden soll.

Vielen Dank im Vorraus
Matthias


WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.51(1).jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.51.jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.52(1).jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.52.jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.53(1).jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.53.jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.54(1).jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.54.jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.55(1).jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.55.jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.56(1).jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.56.jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.57(1).jpeg
WhatsApp Image 2020-12-07 at 19.24.57.jpeg
 

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
320
Hey =)

Leider Gottes ist nichts besonderes dabei. Zwei wichtige Sachen: Der Silberpreis steigt immer mehr. Von daher sind die 10 €-Münzen mehr Wert als das, was draufsteht. Die normalen DM-Münzen kannst du jederzeit zu rund 1 : 2 umtauschen. Die einzige 'besondere' Münze ist die hier aus dem Dritten Reich:

Bildschirmfoto 2020-12-07 um 20.26.25.png


Kannst alle anderen bei Ebay Kleinanzeigen für 10 € das Kilo verkaufen. Pick dir ber vorher die raus, die du in deiner Nähe verwenden kannst (zB England oder Tschechien).

LG =)
 
Registriert
07.12.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hey,

danke schon mal für deine erste Einschätzung :) Manche Münzen konnte ich nicht mal einem Land zuordnen :D

Wo kann ich die 10€ Münzen wohl am einfachsten Verkaufen (örtlicher Händler oder Ebay etc.)?
Die Münze aus dem dritten Reich hatte ich auch mal gegoogelt (inklusive Jahr etc.), aber da findet man von - bis quasi jeden Preis. Kannst du zu dieser eine ungefähre Einschätzung geben?
Für 10€ das Kilo ist der Aufwand fast schon zu groß für die paar Euro :D

Vielen vielen Dank dir bis hier hin :)
 
Registriert
26.03.2020
Beiträge
413
Punkte Reaktionen
761
Grundsätzlich ist eBay die bessere Wahl, da verkaufst du meist an den Endkunden.
 

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
320
Genau ... empfehle ich dir auch. Wichtig bei deutschen Münzen ist Folgendes:

Im Nacken von Hindenburg ist ein Buchstabe. Dieser steht für eine Münzprägeanstalt. Kann dort nur A, D, E, F, G oder J sein. Das ist sehr entscheident.

Noch was: Im Krieg wurden die Leute aufgefordert das Silbergeld gegen Banknoten einzutauschen. Das haben die meisten aber nicht gemacht, weil sie den ersten Weltkrieg in Erinnerung hatten. Da haben sie das getan und dann gab es die Inflation mit Millionen von Arbeitslosen. Das ist der Grund, warum von den Silbermünzen noch so viele existieren.

Und Interessierten helfe ich bei allen Fragen immer gern =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
07.12.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke euch beiden :)

Also am besten einfach die 10€ Münzen als Set bei Ebay rein, DM eintauschen und der Rest quasi Wertlose? :)

Was bräuchte ich damit die die Reichmark wertvoll ist? :D Ich habe ein A, dass ist wahrscheinlich nicht der Jackpot oder?

Oder lohnt es sich bei irgendwelchen dieser Münze die weitere 20 Jahre in den Schrank zu legen? Also die 10€ Münzen zumindest gibt es ja in einer Millionenfache Auflage, da ist wohl nicht viel Wertsteigerung drin oder?

Interessante geschichte, das ist das Problem wenn das Geld eigentlich weniger Wert ist als der Materialwert ;)

Grüße
 

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
320
Danke euch beiden :)

Also am besten einfach die 10€ Münzen als Set bei Ebay rein, DM eintauschen und der Rest quasi Wertlose? :)

Was bräuchte ich damit die die Reichmark wertvoll ist? :D Ich habe ein A, dass ist wahrscheinlich nicht der Jackpot oder?

Oder lohnt es sich bei irgendwelchen dieser Münze die weitere 20 Jahre in den Schrank zu legen? Also die 10€ Münzen zumindest gibt es ja in einer Millionenfache Auflage, da ist wohl nicht viel Wertsteigerung drin oder?

Interessante geschichte, das ist das Problem wenn das Geld eigentlich weniger Wert ist als der Materialwert ;)

Grüße

Das hier ist aus einem wichtigen Katalog, Spitzname AKS. Jetzt hast du mal den Überblick. Berlin (A) hat mit 19.324.843 Stück am Meisten geprägt. Preise richten sich nach Erhaltungsgraden. Deine ist also leider Gottes nichts besonderes. Laut dem Materialwert ist sie 8,14 € Wert. Ich habe alle abgegeben, weil mit das Thema einfach nicht anturnt.

Halte dir das Silber einfach in Petto. So hast du ein kleines Polster in Zeiten, wo es mies ist =)
 

Anhänge

  • 20201207_214954.jpg
    20201207_214954.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 55
Zuletzt bearbeitet:

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
320
Sooo ... du besitzt 195,65 gr. Feinsilber. Das sind 127,58 €. Die DM entsprechen 5,46 €.

Hast also 133,04 € vor dir liegen ^^
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.995
Punkte Reaktionen
4.350
Die britischen Pfund sind - mit Ausnahme der 1 Pfund-Stücke - noch kursgültig.
Das Pfund kostet momentan gut 1,10 Euro.
Falls du mal nach Großbritannien kommst, kannst du sie noch ausgeben.
Sind immerhin über 8 Euro....
 
Registriert
07.12.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke euch allen,

also sagen wir mal grob geschätzter Wert für alle Münzen rund 150€. Nachdem ich etwas über die Münzen (insbesondere die Reichsmark) gelernt habe sind sie mir schon etwas ans Herz gewachsen :D Vor allem der Gedanke, dass diese Münze eventuell aus dem Nachlass meiner Großeltern kommt, sind die 5 Euro schon Wert. Das Geld benötige ich auch nicht wirklich, deshalb überlege ich die "etwas besseren" (10€ Münzen, Reichsmark oder noch andere?) doch zu behalten und mal sehen was die Zeit bringt. Und wer weiß, vielleicht findet man mit der Zeit noch das ein oder andere Sammlerstück bei den Großeltern, die in die Sammlung mit aufgenommen werden können.

Oder wie denkt ihr über die Entwicklung des Werts der 10€ Münzen? Wahrscheinlich ist hier eher nur der Silberpreis auch für die nächsten Jahrzehnte ausschlaggebend oder?

Münzen wie die 2 Pfund etc. behalte ich erstmal, vielleicht komm ich ja nochmal nach GB zum asugeben. Bei diesen sehe ich auch kein Potenzial oder "persönlichen" Seltenheitswert, wurden ja Millionenfach gedruckt.

Eine Zusatzfrage hätte ich noch :D Quasi allen Münzen kann ich mittlerweile einem Land zuordnen, aber die letzten mit dem Loch in der Mitte, da fehlt mir jeglicher Anhaltspunkt. Muss auf jeden Fall aus dem asiatischem Raum kommen aufgrund der Schriftzeichen ...

Vielen Dank und Grüße
 
Oben