www.honscha.de

Westfälische Münz- & Sammlermesse Dortmund, 10.02.2019

Dieses Thema im Forum "Sammlertreffen" wurde erstellt von Taigawirbel, 23. Dezember 2018.

  1. schnullsch

    schnullsch

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    132


    Ich bin leider morgen, entgegen meiner Planung, auch nicht dabei.
     
  2. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.618
    Zustimmungen:
    7.416
    Ich bin zurück von der Börse.
    Es waren wieder weniger Händler da als bei der letzten Veranstaltung. Zumindest war das mein subjektiver Eindruck.
    Naja, solange die richtigen Händler da sind, ist es mir egal. Ich hatte genug Möglichkeiten, mein Geld unter die Leute zu bringen.

    Vielen Dank an Thomas, Alex, Jens, Rainer, Uwe, Ansgar und Christine für die gesellige Zeit (ich hoffe, ich habe keinen vergessen).
     
    platinum, Seltengast und hegele gefällt das.
  3. platinum

    platinum

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    1.153
    Denke auch, dass es wieder weniger Händler waren. Ich fahr aber trotzdem immer noch gern nach Dortmund.
    ....auch um nette Forumsmitglieder zu sehen ;)
    Schöne Grüße Rainer
     
    moppel65 und Seltengast gefällt das.
  4. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    9.123
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Mein Besuch der Messe endete leider aus Zeitgründen nur vor dem Eingangsbereich, wo ich mich mit Uwe (wegen Übergabe einer Coincard) und einem externen Händler (wegen Übergabe meiner Bestellung) kurz traf, bevor meine Familie mich wieder in Anspruch nahm. Nett, bei der Gelegenheit auch @peterscoin kurz kennengelernt zu haben. Ich hoffe, beim nächsten Termin mehr Zeit zugestanden zu bekommen. ;)
     
  5. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    5.650
    Wie Moppel schon schrieb, solange die richtigen Händler da sind, passt es. Ich fand die Messe übersichtlich, aber das fand ich auch ganz okay so.
    Ganz am Ende, so nach 14:00 Uhr, wurde es richtig gemütlich und wir konnten uns in Ruhe über die Alben hermachen, ohne uns vom Besucherandrang und -stress anstecken zu lassen.
    Der Hauptgewinn des Veranstalters, eine deutsche Goldmünze mit dem Abbild eines Kontrabasses, konnte nicht weiter gegeben werden, weil der Gewinner bei der Verlosung schon nicht mehr vor Ort war.
    Ich hatte nicht alle Forumskollegen treffen können, weil wir recht spät eingetroffen waren. Trotzdem war es wieder sehr schön, bekannte Gesichter getroffen zu haben.
     
    platinum und moppel65 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden