Wie fange ich an, wie baue ich eine Sammlung auf? Wie war es bei euch?

Registriert
21.01.2010
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
1
Ebay Username
eBay-Logo miniature_painter
Also die Frage beschäftigt mich jetzt schon seit längerem.

Wie beginnt Ihr eine neue Sammlung?

Bei mir fing alles mit zwei alten Münzalben an, die ich nach dem Tod eines guten Freundes geschenkt bekommen habe. Ab da interessierte ich mich für das Thema.

In den Alben sind jede Menge Münzen aus allen Herren Ländern zu finden. Manche sind "wertvoll, manche nicht" liegt auch im Auge des Betrachters.

Dann als ich angefangen habe zu Arbeiten habe ich mir das damals aktuelle 10 Euro Stück gegönnt (der erste Lohn und so weiter...) und das danach und das danach.....

Und so entstand die Sammlung!

Meine Zehn Euro Sammlung ist aber so langsam aber sicher abgeschlossen und ich habe festgestellt das mir das Sammeln spaß macht und ich möchte gerne weiter machen:

Nun möchte ich eine neue Sammlung beginnen. Das Gebiet liegt auch schon fest. Ich möchte gerne die 2 Euro Gedenkmünzen sammeln. Aber wie fängt man am besten an?

Wie seid Ihr damals angefangen?
Mein größtes Problem ist eigtl. das ich kein Tauschmaterial besitze und erstmal einen Grundstock bräuchte.... Sonst macht es ja keinen Spaß...

Oder wie seht Ihr das?

Grüße
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.391
Punkte Reaktionen
3.073
2 Euro ist ein schönes Sammelgebiet. Es gibt zwar viele Ausgaben, aber preislich liegen die in einem Rahmen, den man sich auch mit kleinem Geldbeutel leisten kann (wenn man die Kleinstaaten außer acht lässt).

Wenn sie nicht UNC sein müssen, kannst du 2-Euro Rollen von der Bank durchsuchen. Da kannst du mit etwas Glück und Geduld etliche finden.

Ältere Ausgaben in UNC hat Herr Honscha im Angebot, teilweise sehr günstig.

Eine weitere Alternative ist der Tauschring hier im Forum, für jeweils die Münzen vom laufenden Jahr.
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
12.022
Punkte Reaktionen
11.847
Eigentlich hast Du die Antwort schon selbst gegeben: Eine Sammlung beginnt im Kopf, dadurch, dass man feststellt, dass eine bestimmte Münze einen interessiert. Dann kommt das Quellenstudium, dann der erste Probekauf und dann gehts immer so weiter...
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet