Wie viel ist diese Fehlprägung Wert ?

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.317
Punkte Reaktionen
12.139
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Nein, das war schon richtig so. Es gab ja 2015 drei 2€ Gedenkmünzen: Hessen, 25 Jahre Wiedervereinigung und 30 Jahre EU-Flagge. Der Adler wurde überhaupt nicht geprägt, auch nicht für KMS.


In der Tat, sehr plump gemacht. Aber irgendwie trotzdem interessant. Die große Jahreszahl und der Prägebuchstabe fehlt auch.
Im KMS 2015 sind "nur" die beiden 2€CCs Hessen und EU-Flagge. Den 2er-Adler 2015 gibt's nicht ... ;)
 
Registriert
02.05.2012
Beiträge
2.419
Punkte Reaktionen
1.062
Ja, ganz klarer Fall hier. Gefällt mir aber das Stück (allein weil es ein nicht-existierender Jahrgang ist). :)
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
77
Wie ist eigentlich die rechtliche Situation?
Wer Fälschungen kauft macht sich strafbar!?
 
Registriert
02.02.2009
Beiträge
1.346
Punkte Reaktionen
871
ich denke eher wer welche herstellt und in Verkehr bringt.
Alleiniger Besitz sollte unproblematisch sein. Der Erwerb für die Sammlung fällt in eine "Grauzone", da ich ja einen Verkäufer habe, den ich den Behörden melden müsste, da ein verkaufen der Fälschung mit in Verkehr bringen gleichzustellen ist.... (das wird aber im Zweifel jeder Richter etwas anders sehen)
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
77
Ja, aber auch schon der Besitz ist grenzwertig.
Falschgeld ist Falschgeld!
 
Registriert
16.12.2020
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
101
Finde sie auch lustig , der Adler ist eher eine gemästete henne
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.317
Punkte Reaktionen
12.139
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Und noch eine Chance für's "Klugsch...":
Im KMS 2015 sind Hessen und 25 Jahre Einheit.
Die EU Flagge kam später.
@kprhalle: Ups ... - du hast natürlich recht. Ich sollte doch öfters mal in meinen eigenen Dateien nachsehen und nicht aus dem Gedächtnis lamentieren ... :wut:;)
 
Oben