www.honscha.de

Wieder Tauschaktion 2 Euro CC

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von suppenkoch, 8. Oktober 2014.

  1. Silberheini

    Silberheini

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    691



    Ob man auf eine Lieferung bestehen könnte, weiß ich ehrlich gesagt nicht.
    Ich würde annehemn, dass der Händler bei der Angebotserstellung offensichtlich einen Fehler gemacht hat. Da ich selbst auch Fehler mache, würde ich ihm dies zubilligen, zumal ich dadurch ja auch keinen finanziellen Verlust erleide.
     
  2. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    1.042
    Ih denke es verhjält sich so wie falsch etiketierte Ware im Laden. Wenn an der Kasse der Verkäufer merkt das da ein falscher Preis ettiketiert wurde muss er es mir nicht verkaufen. Ärgerlich sowas, aber vor fehlern ist leider niemand gefeit.

    Mich würde es aber sehr stören wenn der Händler deine Daten dazu misbraucht dir Werbung zuzuschicken. Schließlich ist das geschäft nicht zu stande gekommen und der sollte meiner Meinung nach auch kein Recht haben ohne Erlaubnis deine Daten zu speichern um dich dann als potenziellen Kunden zu sehen.
     
  3. neu-münzsammler

    neu-münzsammler

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    2.608
    Zustimmungen:
    589
    Also bei falsch etikettierter Ware im Laden zahlt man meist den falsch ausgewiesenen Preis. Ich hatte das schon öfter, das bei neu erschienenen DVDs ein Exemplar mit 7,99 statt 14,99 oder so ausgepreist war und hab bisher immer nur 7,99 bezahlt. An der Kasse kam immer, dass es ihr eigener Fehler beim Auspreisen war und der Kunde in dem Fall nicht dafür "bestraft" werden darf. ;) Seitdem mir das 2mal passiert ist, suche ich meist alle neuen Filme durch, ob ich Glück hab. :D
     
  4. 88_CV

    88_CV

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke die Münze möchte er zum urspr. nicht liefern, da diese im Wert in den letzten Wochen deutlich gestiegen ist!
    Immerhin hat er eine Woche trotz Zahlung gewartet; warum nur;-)
    Meine mich zu erinnern, dass es damals mal sowas ähnliches mit den 200er € gab...
     
  5. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    1.042

    Ich habe das im TV anders gehört. Denke das das im Erliegen des Geschäftes ist, ob man den Kunden verärgert wieder wegschickt oder den Verlust einfach als Lehrgeld abschreibt. Natürlich letzteres nur wenn es sich im Rahmen des verschmerzbarem Bereich und nich finanziellem Ruin bewegt.
     
  6. neu-münzsammler

    neu-münzsammler

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    2.608
    Zustimmungen:
    589
    Ich denke das hängt auch immer vom Wert ab. Wenn ein 2999,- TV für 29,99 ausgepreist ist, wird man den auch nicht bekommen. Aber bei Filmen/CDs, die es ein paar Moante später sowieso für nen Bruchteil des Preises von zu Beginn gibt, machen die da schon mit. Es wird ja selbst noch an DVDs verdient, die für 5,99 verkauft werden, also kann man sicher auch eine falsch ausgepreiste für 7,99 zu beginn verkaufen. Keine Ahnung was da der EK bei so großen Unternehmen ist, das würde mich echt mal interessieren. :D
     
  7. suppenkoch

    suppenkoch

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    449
    Diesbezüglich kann der Verkäufer/Händler machen wie er will. Mit den falsch ausgezeichneten Waren meine ich. Die Etiketten stellen rechtlich ein Verkaufsangebot dar. Nur weil man es aus dem Regal genommen hat, erwirbt man keinen Anspruch auf den ausgezeichneten Preis. Der Kaufvertrag kommt erst mit Zahlung und Annahme der Zahlung zustande. Der Händler muss die falsch ausgezeichnete Ware nicht zum falschen Preis verkaufen, die meisten machen es aber aus Kulanz.

    Sonst hätten die Umetikettierer ja auch freie Bahn, wenn der Preis auf dem Etikett einen rechtlichen Anspruch nach sich ziehen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2015
  8. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.233
    Zustimmungen:
    7.765
    Bin ich auf dem falschen Dampfer, ist der Thread Titel nicht Wieder Tauschaktion 2 Euro CC :confused::D
     
  9. 88_CV

    88_CV

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ja es geht aber um diesen Händler.
    Die Zahlung ist ja vor einer Woche erfolgt und tel. wurde mir die Lieferung ja auch zugesichert!
     
  10. Bommel511

    Bommel511

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    822
    Willst Du Dich jetzt mit dem Händler rumstreiten?

    Lass Dir Dein Geld zurück überweisen und vergiss die Sache. Ist doch die ganze Aufregung nicht wert. Jeder macht mal Fehler - einfach mal etwas toleranter sehen die ganze Sache.

    Um wie viel geht es denn? Was ist denn die Differenz zum nächsten Händler?
     
    1 Person gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden