• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Wieder Tauschaktion 2 Euro CC

Registriert
17.12.2010
Beiträge
521
Punkte Reaktionen
242
Tja, ich glaube bei DEM Lager- und Kassenstand ist noch mehr Potential vorhanden, bei Ebay Geld für neue Kundenadressen zu verbrennen...

Ehrlich gesagt verstehe ich den Post der Bilanz eines anderen konkurrierenden Münzhändlers verpackt in einer beschämenden Kritik nicht. Was hat der Beitrag mit dem Thema oder der Frage von OnkelSam zutun?
Sorry aber mal wieder ein unsachliches HändlervonHändler-Gebashe wo der eine dem anderen nicht das schwarze unter ... Ach egal. Kommt eh gleich wieder ein geänderter Beitrag mit der nächsten Spitze gg den Händler und den Beitragsschreiber. Versteh ich beim besten Willen nicht - kann Ihnen die Bilanz eines anderen Händlers nicht egal sein und wozu verwenden Sie darauf Zeit?
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.599
Punkte Reaktionen
1.094
....Das bei z.Z. Verkäufen von 5.191 wäre das ja allein für die Monaco Münze ein Verlust von EUR 10.000,00.

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieser Verlust durch Verkäufe von Sammleradressen wettgemacht werden kann. ...
Ich wollte einfach IHRE Vorstellungskraft bezüglich Zahlen ein wenig anregen. Aber IHNEN kann man scheinbar gar nichts rechtmachen. :hahaha:
Außerdem finde ich solche Zahlen immer interessant. Gibt es in Minutenschnelle aus dem https://www.bundesanzeiger.de.

Um Ihnen gedanklich noch weiter gratis auf die Sprünge zu helfen: Die Adressen werden nicht verkauft, sondern selbst benutzt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17.12.2010
Beiträge
521
Punkte Reaktionen
242
Ich wollte einfach IHRE Vorstellungskraft bezüglich Zahlen ein wenig anregen. Aber IHNEN kann man scheinbar gar nichts rechtmachen. :hahaha:
Außerdem finde ich solche Zahlen immer interessant. Gibt es in Minutenschnelle aus dem https://www.bundesanzeiger.de.

Um Ihnen gedanklich noch weiter gratis auf die Sprünge zu helfen: Die Adressen werden nicht verkauft, sondern selbst benutzt...

Dann bin ich ja beruhigt, dass Sie nur meine Vorstellungskraft anregen wollten:p

Und ich dachte schon, dass mündet bei Ihnen in eine Schmähkritik oder gar hämischen Kommentar gegenüber einem Mitberwerber:newwer:
 
Registriert
18.04.2009
Beiträge
2.682
Punkte Reaktionen
628
Falls jemand einen Satz der ersten Tauschaktion über hat und mit der Qualität unzufrieden ist, ich nehm ihn gern ab. Zzgl. Porto versteht sich. :D:p
 
Registriert
15.11.2011
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
26
Meine sind auch da. Leider ebenfalls mit Kratzern. Bei der holländischen zwei tiefe genau über den Guschen von den Oraniern.

Ich denke die Erwartungshaltung war dieselbe wie bei der letzen Aktion, als alle Münzen seperat verpackt waren.
 
Registriert
17.12.2010
Beiträge
521
Punkte Reaktionen
242
Münzen sind ebenfalls bei mir eingetroffen. Bis auf die Michaeliskirche mag ich nicht meckern, aber es stimmt, bei der letzten Aktion waren alle Münzelein separat verpackt.

Aber wenn man überlegt, dass man für die Rollenmünzen woanders das doppelte zahlen würde zzgl. Versand - so what - einem getauschten Barsch, schaut man nicht in den A:p
 
Registriert
05.12.2012
Beiträge
1.429
Punkte Reaktionen
450
Auch wenn sich hier einige darüber muckieren, dass ich ein wenig enttäuscht bin:

Ich habe für eine Ware Geld gezahlt und erwarte eine fachgerechte Verpackung, Punkt. Ob es eine Tauschaktion, ein "normaler" Kauf war oder gar kostenlos, spielt für mich überhaupt keine Rolle. Kritik darf man wohl hoffentlich noch üben. Meine Waren sind, sowohl beruflich als auch im Münzbereich, immer top verpackt. Warum sollte ich von einer Firma so etwas nicht verlangen können ?
 
Registriert
27.08.2013
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
48
@Eric7 Meine Riga Münze hat an der gleichen Stelle den Kratzer. Scheint wohl doch eine Sternschnuppe zu sein :cool:. Ansonsten ist sie gut geprägt. Die Qualität ist ja immer noch bankfrisch unc. und man erwartet ja nicht Stempelglanz.
Ich denke auch, daß sich bei jeden von uns so über die Jahre sich eine Art von Durchschnittsqualität einpegelt. Mal hat man perfekte Münzen, mal eine mit Kratzer, dann eine mit Fleck usw.
Was noch positiv zu erwähnen ist- keine Fingerabdrücke - auch keine Selbstverständlichkeit.
Übrigens ist bei mir die Monaco Münze auf einer ziemlich schlechten Ronde geprägt. Was soll´s. Sie wird trotzdem in die Sammlung aufgenommen.

Was mir noch dazu einfällt. Der Lettland-Satz war damals auch in einer Tüte und selbst an den mit Kupfer beschichteten 1, 2, u. 5 Cent konnte ich keine großen Kratzer sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
12.05.2011
Beiträge
1.203
Punkte Reaktionen
668
Auch wenn sich hier einige darüber muckieren, dass ich ein wenig enttäuscht bin:

Ich habe für eine Ware Geld gezahlt und erwarte eine fachgerechte Verpackung, Punkt. Ob es eine Tauschaktion, ein "normaler" Kauf war oder gar kostenlos, spielt für mich überhaupt keine Rolle. Kritik darf man wohl hoffentlich noch üben. Meine Waren sind, sowohl beruflich als auch im Münzbereich, immer top verpackt. Warum sollte ich von einer Firma so etwas nicht verlangen können ?


Weil Du vermutlich Deine Münzen nicht zum Nominalwert abgibst und netter Weise auch noch die Portokosten übernimmst? :cool:
 
Registriert
28.06.2011
Beiträge
989
Punkte Reaktionen
631
Website
www.worldcoin.de
Meine Münzen kamen heute auch an. Alles top.

Alle in einer Tüte, aber ich habe ja Münzen gekauft und keine Verpackung. Bei dem Preis war mir das vorher eigentlich klar.

Falls Primus noch mal solch eine Aktion startet, werden dann ja nicht mehr alle hier zugreifen nachdem nun bekannt ist wie schlampig die Ware verpackt wird. Aber man kann ja als Alternative die selben Rollenmünzen mit den selben Kratzern bei anderen Händlern für den doppelten Preis kaufen und sich über die tolle Verpackung freuen.

Ja ich weiß, das war vielleicht jetzt gemein, aber ich kann die Aufregung beim besten Willen nicht mehr nachvollziehen. Jeder Sendung liegt ein Rücksendeschein bei. Macht doch einfach Gebrauch davon und den Tausch wieder rückgängig. Eine wirkliche "Bezahlung" im eigentlichen Sinne gabs doch bei der Aktion garnicht.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet