www.honscha.de

Wieso sind Silberbarren teurer als Münzen?!

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von münznewbie, 29. Juli 2011.

  1. münznewbie

    münznewbie

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0


    Hallo zusammen, ich habe mal eine Verständnisfrage:

    Warum ist eine Unze Silber in Barrenform teurer als in Münzenform?
    Das mit der günstigeren Mwst für die Anlagemünzen ist mir klar, aber auch wenn man das gegenrechnet ist ein Silvereagle z.B. günstiger als ein ein Unze Barren.
    Und das auch bei höheren Einheiten. 32 Silvereagles sind billiger als ein Kilobarren Silber...

    Wie kommt´s?

    viele Grüße

    Münznewbie
     
  2. jeggy

    jeggy ********

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    7.903
    Zustimmungen:
    288
    Wenn das so ist, vermute ich, dass das Angebot geringer ist als bei Münzen und die Interessenten sind derzeit bereit, für Barren einen Aufschlag zu bezahlen.
    Ist aber nicht der Normalfall, als der Unzenpreis noch bei 6 Dollar lag, wollte kaum einer Silberbarren...
     
  3. münznewbie

    münznewbie

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay, liegt also an der derzeitigen Panikstimmung?

    Kann ich aber nicht ganz nachvollziehen, da es beim Gold nach wie vor nicht so ist und die Nachfrage sollte ja noch höher sein...
     
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.233
    Zustimmungen:
    7.767
    Das kann ich nicht nachvollziehen. Bei einem großen Edelmetallhändler kostet der Kilobarren Silber deutlich weniger als 1 Kilo Koala - vor Steuer natürlich.
     
  5. Yirmaz

    Yirmaz

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Hier in der Landesbank war der Barren heute für 955 netto, der Koala für 970 (jeweils netto) zu haben.
    Die Barren sind eigentlich immer billiger.l
     
  6. münznewbie

    münznewbie

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hm dann muss ich wohl noch mal nach anderen Händerln ausschau halten...
    Habe jetzt bei 3 größeren nachgeschaut und überall war der barren teurer...
     
  7. Le Achim

    Le Achim

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    333
    Noch nie gehört, das Silber Industriemetall ist und mit 19% versteuert wird ? Deshalb ist ja auf dem Eagle "One Dollar" geprägt, damit der nicht als Barren durchgeht. s. Phils oder die neuen 5 Unzer Amis mit Quarter-Wert.
    Kannst ja mal in der Schmelze fragen, ob sie dir einen Nennwert draufkratzen, 5 Cent-Bullionklumpen oder so. :)

    Micha
     
  8. LupusC

    LupusC

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    es ist schlicht und einfach dumm, wenn man in Deutschland 1-Unzen-Silber-"Barren" kauft. Barren schreibe ich unter Anführungszeichen, weil man das Wort "Barren" bei Gold und silber meiner Meinung nach erst ab 250 Gramm verwenden sollte.

    Zur Preisefrage: Wegen der wesentlich günstigeren Mehrwertsteuer werden in Deutschland in erster Linie Münzen gekauft, deshalb ist der Münzmarkt wesentlich größer - und wenn der Markt größer ist, dann ist auch meist der Wettbewert härter, was dann zu besseren Preisen führt. Wenn es um Silber zur Anlagezwecken geht, dann kaufe Maple-Leaf oder Philharmoniker.
     
  9. LupusC

    LupusC

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sind Silberbarren teurer als Münzen?

    Antwort: Wegen der höheren Mehrwertsteuer!
     
  10. *Lilienthal-Fan*

    *Lilienthal-Fan* Luftfahrtmedaillensammler

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    478
    Ebay Username:
    eBay-Logo non_smoker1
    Leider ist es auch so, dass Silberbarren, die mit Motiven beprägt sind, gleich das 2bis3-fache kosten sollen. Das ist Wucher, also die Finger weg davon ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden