Wilhelm Carl Heraeus Münze/Medaille

Registriert
13.02.2006
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, ich habe hier eine Wilhelm Carl Heraeus Münze/Medaille vererbt bekommen von meinen Opa.

Die münze hat einen durchmesser von sie ist 35mm breit also das is der durchmesser.
und sie ist 1.5mm dick.

Sie ist aus Gold und wiegt etwa 17 - 18 gramm.

Auf der einen Seite befindet sich ein bild von Wilhelm Card Heraeus und oben um das Bild ist der Name geschrieben und unten steht 1827 - 1904.

Auf der anderen seite ist eine Fabrik abgebildet und über den Bild steht HERAEUS-HANAU und unten steht GEGR. 1851 .

Nun wollte ich wissen, ob jemand vieleicht diese münze kennt und weiß wieviel wert diese hat.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Mit freundlichen Gruß
Patrick
 

Medaille

Mitgliedschaft beendet
Registriert
22.05.2005
Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
24
Ebay Username
eBay-Logo Medaillen-Welt
Hallo Patrick,
falls Du hier noch reinschaust.
Mit Bild sind solche Anfragen immer einfacher. Gerade bei Medaillen sind Kurzangaben nicht immer ausreichend, da keine eindeutige Zuordnung des Ausgabezeitpunktes möglich ist, aber am Stil schon manches erkennbar ist. Ich weiß so nicht, wo ich das Stück suchen (und finden) kann. Es kommen z.B. bei Deinem Stück als Ausgabejahr in Frage:
1904: auf den Tod von C.W. Heraeus
1927: auf den 100. Geburtstag von C.W. Heraeus
1951: 100 jähriges Betriebsjubiläum
2001: 150 jähriges Betriebsjubiläum
2004: 100. Todestag
oder auch ein davon völlig losgelöster Anlass.
Gruß Medaille
 
Registriert
13.02.2006
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Medaille,

Vielen Dank erstmal für Deine Antwort.

Habe mal versucht die Medallie abzulichten,ich hoffe das man etwas erkennen kann.

Gruss Patrick
 

Anhänge

  • bild0079hx.jpg
    bild0079hx.jpg
    354,8 KB · Aufrufe: 427
  • bild0082dc.jpg
    bild0082dc.jpg
    315,8 KB · Aufrufe: 575

Medaille

Mitgliedschaft beendet
Registriert
22.05.2005
Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
24
Ebay Username
eBay-Logo Medaillen-Welt
Hallo Mavado,
auch wenn die Bilder keine Details erkennen lassen, denke ich es handelt sich um eine moderne Medaille. Ich tippe mal auf das Jahr 1977 als Ausgabezeitpunkt (150. Geburtstag). Solche Medaillen sind leider nicht sehr nachgefragt und werden selten über dem Goldpreis gehandelt. Bei 17 - 18 g Gold (Punze? 900?) sind das rund 250 Euro.
Gruß Medaille
 
Registriert
13.02.2006
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe mit der Lupe rausgefunden,dass da eine Zahl draufsteht (996),

ist das Feingold???

Kenne solche Zahl nicht,kenne nur 999 oder 900 Feingold .

Gruss Mavado
 

Medaille

Mitgliedschaft beendet
Registriert
22.05.2005
Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
24
Ebay Username
eBay-Logo Medaillen-Welt
996 gibt es meines Wissens nicht, aber 986. Meist ist es so klein, dass man die Ziffern auch mal fehldeuten kann.
Gruß Medaille
 
Registriert
13.02.2006
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Medaille,

Habe nochmal nachgeschaut und Du hast recht,dort steht 986 drauf.

Ist das auch Feingold ?

Sorry das ich so blöde Fragen stelle,aber ich kenne mich damit nicht aus.

Gruss Mavado
 

Golden-Lord

Moderator
Registriert
12.01.2005
Beiträge
2.323
Punkte Reaktionen
73
Feingold nein, aber es ist 986er Gold. Feingold hat 999/1000 Reinheit.

Aber es ist fast reines Gold
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet