www.honscha.de

World Money Fair Berlin 2015

Dieses Thema im Forum "Sammlertreffen" wurde erstellt von neu-münzsammler, 10. Februar 2014.

  1. pingu

    pingu Registered User

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    641


    Hallo,

    ich bin ebenfalls wieder zu Hause angekommen, geschafft und etwas müde, aber dafür mit ein paar Münzen mehr in der Sammlung. Es war wieder sehr interessant und ich habe einigen Forennamen neue Gesichter zuordnen können.

    Was mich am meisten freut, sind die Stunden im Kreise der Freunde. Diese machen die Reise nach Berlin zu dem numismatischen Highlight des Jahres. Vielen Dank an euch für die schönen Stunden und besonders herzliche Grüße an euch und eure Familien.

    Grüße an alle
    pingu
     
    1 Person gefällt das.
  2. coralita

    coralita

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    282
    Ebay Username:
    eBay-Logo kleinmuenzen-aller-art
    Nenenenene Tom, du musst erst noch deine Schätze sortieren...:D

    Leider kam ich dank Verirrung in diesen riesigen Hallen etwas zu spät an. Mein Start war dann gleich das Gruppenfoto mit unterirdischen Lichtverhältnissen. Und von allen abgebildeten Peronen bin ich so leider nur 14 etwas näher begegnet, denn kurz nach dem Foto löste sich die Runde auch schon auf. Aber da habe ich mich gefreut, die Gesichter hinter den Nicks hier treffen und erleben zu dürfen. Es war sehr interessant und ich hab mich wohl gefühlt :cool:

    Alle Namen muss bitte ein anderer deswegen nennen, denn ich bin nur die hinter der Kamera :D

    [​IMG]


    Die Messe selbst fand ich sehr spannend, aus der Sicht meines anderen Hobbys, dem fotografieren. Vor allem durch die riesigen euren Stände/Selbstdarstellung ist mir erst so richtig bewußt geworden, wieviel Geld man mit Geld macht.

    Vor alem die großen (staatlichen?) Münzen legten sich so richtig ins Zeug und waren teilweise sehr kreativ, spielten mit den Klischees:

    Australien 1 - in Anlehnung an die Oper in Sidney

    [​IMG]



    Australien 2

    [​IMG]


    Britisches Understatement

    [​IMG]


    Unser "liebstes" Münzhaus dagegen hatte kein Klischee mit dem es spielen kann, dort setzte man auf markige Werbesprüche - später folgt noch ein anderer

    [​IMG]


    Jenseits der Münzen, des Rufs der Prägeanstalten und Länder, gab es zwei Stände, die mich vom Stil und Darstellung her am meisten ansprachen.

    Das war zum einen Finnland

    [​IMG]


    und zum anderen Prag

    [​IMG]


    Apropos Prag, weiß einer warum die eine Tatze mit verwenden?


    und hier die Pretitiosen von Prag - hauptsache funkeln *ggg*

    [​IMG]



    Fortsetzung folgt....:cool:

    Liebe Grüße

    Katja
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2015
    9 Person(en) gefällt das.
  3. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.699
    Zustimmungen:
    3.076
    Uwe-11 erwischt am MDM Stand. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2015
    1 Person gefällt das.
  4. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    82
    Prag - Bär

    deswegen die Tatze
     
    1 Person gefällt das.
  5. coralita

    coralita

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    282
    Ebay Username:
    eBay-Logo kleinmuenzen-aller-art
    [​IMG]

    Ah, danke schön! :)
     
  6. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    344
    Gut beobachtet.
    Musste doch die beiden Tütchen mit den neuen Zweiern noch holen.

    Vor mir war im Übrigen ein älterer Herr der unbedingt nur eine einzige 2 Euro Münze haben wollte. Nachdem er nach einer Weile der Diskussion keine einzelne bekommen hat, ist er etwas angesäuert weiter gezogen. :wut:

    Das war auch wirklich voll fies vom Standpersonal :rolleyes:

    Gruß
    Uwe
     
  7. joro_73

    joro_73

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    149
    Was mir immer richtig Spaß macht an der WMF? Das gemeinsame "Jagen" nach Münzbeute. Zu zweit oder dritt entdeckt man noch ein paar Schätze, auf die man sonst nicht gekommen wäre:

    Dank pingu habe ich ein paar hübsche Japaner mehr in meiner Sammlung (und mit einer hübschen Japanerin ein bisschen flirten dürfen). :)

    Dank moppel65 haben ein paar gar nicht so häufige Silbermünzen meine Schweden-Sammlung verstärkt. :cool:

    Und dank seltengast weiß ich die 1947er Neuseeländer in meiner Sammlung noch mehr zu schätzen...:rolleyes:
     
    4 Person(en) gefällt das.
  8. coinsman

    coinsman Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    634
    Ebay Username:
    eBay-Logo rot3330
    Moin moin,
    das war mal eine WMF welche ich richtig genießen konnte.
    Nachdem ich mein Sammelgebiet British Indien abgegrast hatte, leider keine Ausbeute :heul:konnte ich mich in aller Ruhe um die Silberunzen kümmern.
    Bei Preisunterschieden von bis zu 15 Euro das Stück lohnt sich ein Vergleich.
    Dadurch das ich mehr Zeit hatte bin ich insgesamt 4 mal die Messe abgelaufen und als Erfolg hatte ich schmerzende Füße, na ja, ansonsten hatte ich Rückenschmerzen vom Albenblättern.
    Viele alte Gesichter wiedergesehen und auch ein neues, vielen Dank für das schöne Gruppenfoto Katja.
    Nächstes Jahr ist wieder fest eingeplant.
    Die gemeinsamen Stunden sind wieder mal legendär gewesen, sehr viel gelacht und ne Menge Spaß gehabt.
    Gruß
    Holger
     
    1 Person gefällt das.
  9. coralita

    coralita

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    282
    Ebay Username:
    eBay-Logo kleinmuenzen-aller-art
    Weiter gehts....:cool:

    hier noch ein Beispiel für das Spielen mit dem Klischee

    [​IMG]

    und selbst ohne eine stattliche Münze zu sein, konnte man mit dem Klischee spielen, Degussa ist da ein sehr gutes Beispiel für...alles ganz auf Gold(barren) ausgerichtet, selbst die Werbegeschenke

    [​IMG]


    aber es gab auch Stände, die spielten nicht mit dem Klischee, sie waren es einfach nur

    [​IMG]


    und wenn es nur das Klischee des Big Business inklusiver zweier Separees war

    [​IMG]


    Gestaunt habe ich auch über die Größe - Reichtum - dieses Standes, denn bisher hatte ich sie in meinen Loten so gar nicht auf dem Schirm

    [​IMG]


    und zu einem Klischee ganz anderer Art....in einer der Vorhallen mit den kleineren Ständen waren ja auch internationale Händler....so wie folgender....die sahen mich mit Kamera...grinsten und schmissen sind in feinster Boygroupmentalität in Positur.....so sindse halt *gggg*

    [​IMG]


    und wer nicht mit Klischees spielen konnte oder wollte, kam mit markigen Werbebotschaften daher.....wie zum Beispiel unsere Freunde - ist nur ein reines Dokubild, bessere Aufnahmeposition war nicht möglich...leider....

    [​IMG]


    aber auch andere kamen auf ... Ideen

    [​IMG]




    Fortsetzung folgt.....:cool:
     
    4 Person(en) gefällt das.
  10. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    7.576
    @Katja

    Schade, dass Du am Freitag nicht schon vor Ort warst.
    Die Münze Rumänien hatte zusätzlich zum schmalen numismatischen Angebot und der großen Tonbüste noch rumänischen Schnaps in verschiedenen Abfüllgrößen angeboten. Verköstigung inclusive...
    War sehr witzig dort. Neben ein paar anderen Usern aus dem Forum hatte auch ich dort eingekauft.
    Die Nachfrage, wie "danke" auf rumänisch heißt, erzeugte beim Verkäufer ein Grinsen von Ohr zu Ohr und den Griff in die Geschenkekiste.

    mulțumesc :D
     
    1 Person gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden