www.honscha.de

World Money Fair Berlin 2019

Dieses Thema im Forum "Sammlertreffen" wurde erstellt von rufuszufall, 11. Februar 2018.

  1. Scrooge2017

    Scrooge2017

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    180


    Die MÖ verweist auf Schöller gleich nebenan ... das Album kann man aber am Stand der MÖ kaufen, 19 Euro und paar Cent
     
  2. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.513
    Zustimmungen:
    5.972
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    So, wieder zu Hause, Füße und Knie tun weh, aber das ist ja immer so. Ich denke mal dass ich dem einen oder anderen das Sammelgebiet der 0 Euro Scheine näher bringen konnte. Da gab es in diesem Jahr ein deutlich besseres Angebot als 2018.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2019
    DidiS gefällt das.
  3. pingu

    pingu Registered User

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    626
    nöööö :):):newwer:

    allerdings habe ich zum Schluss für mich noch einen 0-Euro Schein entdeckt und natürlich wegen dem schönen Motiv gleich mitgenommen....
    0_Euro.jpg
    ... glatte Seriennummer - die hübsche Chinesin war ganz von den Socken als ich aus dem Stapel Scheine genau diesen herausgepickt habe, musste dann erst mal ihren Chef fragen ob sie den Schein verkaufen darf. Sie durfte wie man sieht... :):):)


    Das Beste war das Treffen am Abend. Vielen Dank an alle Beteiligten für die unterhaltsamen von gemäßigter Völlerei begleiteten Stunden.

    Grüße
    Pingu

    pS: ich hab sogar 2 Stücke für die Japansammlung erwischt jippie
     
    Kanisterkopp gefällt das.
  4. Derscheinsammler

    Derscheinsammler

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    49
    ja stimmt die junge Dame hat ihren Chef erst fregen müssen ich hab 999 und 666 …...die waren aber sehr nett ……


    die nummer 000098 hätte ich noch zum abgeben
     
  5. Cu/Ni Zehner

    Cu/Ni Zehner

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    ich war heute auch mal wieder am Ort des Geschehens. Der letzte Messebesuch war nun doch schon einige Jahre her.

    Wann hat MDM denn die 2€ Tauschaktion aufgegeben?

    Den belgischen Messesatz war zum Zeitpunkt meines Erscheinens leider schon vergriffen. Man machte dann begeistert Werbung für die rabattierten Schlumpfmünzen.

    Viele Grüße.
     
  6. DidiS

    DidiS

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    9
    Ebay Username:
    eBay-Logo badner9
    Dazu gehöre ich ;-)
    Dann gleich noch mit Unterschrift von Richard Faille ..... gestern wßte ich nichteinmal wer das ist ;-)
     

    Anhänge:

    chrisild, Kanisterkopp und bofried gefällt das.
  7. kabi20

    kabi20

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    155
    Ich bin auch wieder zu Hause angekommen,zwei erfolgreiche Tage in Berlin gehabt mit einem schönen Freitagabend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2019
    bofried gefällt das.
  8. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    630
    Ja, zwei Faille-Autogramme hab' ich auch. Auf meinen dezenten Hinweis, es gebe inzwischen ja doch viele dieser Nuller, meinte er lachend, man müsse sich beim Sammeln eben auf ein Gebiet konzentrieren, das sei ja bei Münzen nicht anders. Fotos später, bin noch in Berlin ...

    Tschüs,
    Christian
     
    rufuszufall und bofried gefällt das.
  9. euromünzsammler

    euromünzsammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    17
    Ich war von der Messe und vor allem der VfS enttäuscht: Da wird per Newsletter für eine 2 Euro Bundesrat, 5 Euro Subtropische Zone und 20 Euro Frauenwahlrecht Tauschaktion geworben und dann gibt es nur am ersten der drei Messetage die 2 und 5 Euro Münzen?! Wieso legen sie kein kein Kontingent für die einzelnen Tage an, damit jeder Besucher die Chance hat etwas zu bekommen?! Als ich am Samstag um kurz nach 10 Uhr dort war, hieß es, es gäbe nur noch die 20er. Die anderen seien am Freitag Abend schon vergriffen gewesen. Dann habe ich mir zwei 20 Euro Münzen getauscht und auf beiden befinden sich riesige Wurstfingerabdrücke... :( Ich dachte das sei eine Verkaufsstelle für Sammlermünzen und die Mitarbeiter kennen sich aus, wie man mit Münzen umgeht...

    Zitat aus dem Newsletter:

     
  10. Bommel511

    Bommel511

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    819
    Naja, diese Mitarbeiterin war vermutlich nur eine Hilfskraft, welche sonst mit Münzen und Münzmessen nichts zu tun hat.
    Die hat am Freitag fleißig und unbegrenzt ausgegeben. War schon eine Freude das mit anzusehen wie Sie jede Münze mit ihrem individuellen Fingerabdruck versehen hat ;):D
    Selbst ganze Rollen gab sie heraus! :crying:
    Da war dann allerdings nur auf maximal zwei Münzen ihr Finderabdruck. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden