www.honscha.de

wunderbaaar :)

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von CHEEZ, 12. Januar 2002.

  1. CHEEZ

    CHEEZ

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0


    Dann möchte ich gleich mal wissen, warum auf der kenianischen 50 cent Münze von 1968 die Kopfseite eine Rundschrift hat, und auf der von 1969 nicht :confused:, und welche "Variante" welchen wert hat? und dann möchte ich gerne noch wissen, was, 1 Niederländischer Cent von 1948 wert sein könnte ?

    werde demnächst vielleicht noch wegen diversen anderen Münzen aus den 50ern löchern :D
     
  2. Ralf

    Ralf

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Bananen

    Ja, lieber Patrick, warum sind Bananen krumm? Man hat halt die Jahrgänge 1966-68 ohne und die 1969/71/73-75/77+78 mit Umschrift geprägt. Die Beweggründe, das zu tun, bleiben unbekannt. Wir wissen es nicht und werden es nicht wissen.;)

    Klarer sehen wir bezüglich des Cents aus den Niederlanden: im besten Falle 50 Cent oder 1 DM!

    Gruß - Ralf
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden