www.honscha.de

Zoll-Auktion.de

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von Münzadler, 25. Mai 2011.

  1. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    347


    Ich verstehs nicht, ich verstehs nicht, ich verstehs nicht.

    Seit Jahren schaue ich immer mal wieder aus Spaß auf dieser Seite rein und bin jedesmal entsetzt für welche absurden Preise die Sachen da weggehen. Das Ganze ist nicht nur auf Münzen beschränkt, es geht vieles für einen Preis über die Theke bei dem man sich nur verwundert die Augen reiben kann.

    Selbst wenn ich der Meinung bin, daß der Zoll seriöse Angebote macht und alles schon seine Richtigkeit hat, muß ich doch trotzdem irgendwann mal mein Gehirn einschalten und einen Preisvergleich machen bzw. mich hinterfragen ob der Preis, den ich mit meinem Angebot bereit bin zu zahlen, noch irgendwie gerechtfertigt ist.

    Sehr mysteriös.....

    Uwe
     
  2. Rambo

    Rambo Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    1.676
    Verstehe ich auch nicht. Ich glaube man kann es nicht verstehen, vielleicht triffts neben mysteriös auch obrigkeitsgläubig :).
     
  3. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.858
    Zustimmungen:
    3.150
  4. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.786
    Zustimmungen:
    7.743
    Ich habe den Eindruck gewonnen, dass es sich um Fakes handeln muss.
    Mein Szenario:
    Jedem Mitarbeiter des Zolls wird zu Dienstbeginn eine Liste mit Auktionen zugeteilt, auf die er bieten muss. Wenn alle mitspielen, ist es kein Wunder, dass immer wieder mal das Zehnfache des eigentlichen Wertes als Auktionsergebnis heraus kommt. Die Artikel werden dann natürlich nicht an die höchstbietenden Beamten verkauft, sondern landen in der nächstbesten Saalauktion des Zolls.
     
  5. jeggy

    jeggy ********

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    7.903
    Zustimmungen:
    288
    Ich denke eher, die Bieter sind Zoll-Fans, Liebhaber, Gönner, Sympathisanten etc. ;)
     
  6. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    817
    wieso denn? Zoll-Auktion.de ist doch günstig :D
    ...im Vergleich zu MDM :lachtot:

    Also, beim besten Willen, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass der Zoll Fans hat :D (nichts gegen den Zoll und dort Beschäftigte ;))
     
  7. hekuhn

    hekuhn

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    570
    Die Auktion ist auch gut:

    "Durch Schmuckhändler auf einen Silberwert von 25.- € bewertet worden."

    Hoffentlich betreibt der Schmuckhändler keinen Edelmetallankauf, sonst geht er pleite.

    Zoll-Auktion - 1 zwei Reichsmark von 1913 (ID 281573)

    Viele Grüße
    Hermann
     
  8. NikolausderIII.

    NikolausderIII.

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    7.082
    Zustimmungen:
    10.106

    Doch, nämlich mich ... :rolleyes::eek: !

    Ich hatte einmal mit denen was zu tun, ist so drei / vier Jahre her und zwar bei meiner Wiedereinreise von Tschechien nach Deutschland zurück. Da haben mich nette Deutsche Zollbeamte am damalig noch existierenden Grenzübergang Furth im Wald (Bayern) nach der Paßkontrolle mittels eines Zollwagens, welcher sich vor mich setzte und bei welchem ich in der Heckscheibe den durchlaufenden Spruch "Achtung Zollkontrolle, Bitte folgen!!!" lesen konnte und mittels eines zweiten PKW`s, welcher sich hinter mich setzte aus der PKW - Kolonne in eine überdachte Halle geleitet. Es wurden die Ein- und Ausfahrtstore geschlossen und meine Frau und ich gebeten auszusteigen ...
    Nachdem die netten Beamten uns und fast drei Stunden unser Auto intensivst unter die Lupe genommen hatten (ich hatte schon Bedenken, daß sie irgendwas verkehrt herum oder so wieder einbauen) und nichts gefunden hatten (weis bis heute nicht, was die eigentlich gesucht haben) kamen von mehreren Beamten jede Menge Entschuldigungen, von wegen sehr Peinlich, irgendwie `ne Verwechslung und gute Weiterreise ...
    War schon ein lustiges, aber zeitraubendes Erlebnis - jedoch irgendwo und irgendwie machen die ja auch bloß ihre Arbeit :D !
     
  9. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    817
  10. AM1978

    AM1978

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    163
    Doch! Mich! Einige unserer Biathlon-Stars sind beim Zoll wie z.B. Magdalena Neuner (leider nicht mehr aktiv) und Miriam Gössner. Ich mag Biathlon!

    Um nicht vollkommen OT zu sein: Wer in Gottes Namen bietet denn für den Preussen-Zweier (sogar noch mit Öse) 25 €??? :eek:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden