Zollgebühren

Registriert
31.01.2005
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
40
Hallo,

ich muss da mal wieder einen alten Hut hervorzaubern.


Nach § 1a der EUStBV ist ja die Einfuhrumsatzsteuerfreiheit für Sendungen von Waren mit geringem Wert im Sinne des Artikels 27 der Verordnung (EWG) Nr. 918/83 auf Waren beschränkt, deren Gesamtwert 22 Euro je Sendung nicht übersteigt.

Gibt es eigentlich noch andere Freigrenzen, wenn man aus Drittländern, wie dem Vatikan Münzen geliefert bekommt ?

Im Paket waren ja nur eine Silbermünze + die 2 Eurogedenkmünze.

Habe jetzt die Rechnung gerade nicht zur Hand, aber es waren glaube ich knapp 5 Euro Einfuhrumsatzsteuer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
02.03.2009
Beiträge
3.605
Punkte Reaktionen
192
Soweit ich weiß läuft das bei Münzen so, dass die 7 % vom Gesamtwert berechnen. Sobald diese 7 % mehr als 5 Euro ausmachen, kassieren sie auch. Unter 5 Euro wäre der Aufwand zu groß.

Deine Münzen sollten also 71,43 € (inkl. Versand) ausmachen.
Bei einer Silbermünze kann ich mir dass schon gut vorstellen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet