www.honscha.de

Zolltarifnummern

Dieses Thema im Forum "Rechtliche Fragen" wurde erstellt von Ruhejofes, 19. Oktober 2011.

  1. Ruhejofes

    Ruhejofes

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    599
    Ebay Username:
    eBay-Logo Ruhejofes


    Revision am 01.05.2017

    Quelle: www.zoll.de -> elektronischer Zolltarif (EZT-online über google.de)

    [COLOR=black][COLOR=black][COLOR=black][B][COLOR=black][/COLOR][/B][/COLOR][/COLOR][/COLOR] EZT-Online

    71189000001 Einfuhrumsatzsteuer: frei
    Warenbeschreibung: gesetzliche Zahlungsmittel, soweit sie nicht wegen ihres Metallgehaltes oder ihres Sammlerwertes umgesetzt werden (§ 5 i. V. m. § 4 Nr. 8 b) UStG)

    z.B. gesetzliche Zahlungsmittel zum Nennwert

    71189000002 Einfuhrumsatzsteuer: frei
    Warenbeschreibung: Anlagegold, soweit sie im Verzeichnis der Goldmünzen sind ( vgl. VSF Z 8101 Abs. 83 UAbs.2, Anl.2) oder die einen Feingehalt von mindestens 900 Tausendsteln aufweisen, nach dem Jahr 1800 geprägt wurden und zu einem Preis verkauft werden, der den Offenmarktwert ihres Goldgehaltes um nicht mehr als 80 Prozent übersteigt (§ 25 c Abs.2 Nr. 2 USTG) z.B. alle Goldanlagemünzen


    71189000003, (71181000001) Einfuhrumsatzsteuer: 7 %
    Warenbeschreibung: aus Edelmetallen, wenn es sich um Sammlungsstücke von münzkundlichem Wert handelt und die Bemessungsgrundlage für die Einfuhr (§ 11 UStG) mehr als 250 v.H. des unter Zugrundelegung des Feingewichts berechneten Metallwertes (ohne EUST) beträgt. (vgl. VSF Z 8101 Anl. 1a) Abs.2 Nr. 3c), Abs. 3)
    z.B. alle neuen Silberanlagemünzen

    71181000002 Einfuhrumsatzsteuer: 7 %
    Warenbeschreibung: Münzen aus unedlen Metallen (vgl.VSF Z 8101 Anl. 1a) Abs.4) z.B. alle Münzsets aus unedlen Metallen


    71189000905 – 71189000908 existieren nicht

    71189000009 Einfuhrumsatzsteuer: 19 %
    Warenbeschreibung: andere (vgl. § 4 Nr. 8 Buchst. b Satz 2 UStG, VSF Z 8101 Abs. 83 UAbs. 1 und Anl. 1a) Abs. 3 Satz 2) z.B. Platin- oder Palladiummünzen


    Münzsets aus verschiedenen Metallen: Nach einem Bescheid des Hauptzollamts Frankfurt a.M.
    Registrierkennzeichen BRZ-1102-092980-03-2010-3300 vom 15. März 2010
    Geschäftszeichen S 0600 B – B 23.01.01 / RL 09 Nr. 2980
    richtet sich die Einfuhrumsatzsteuer bei Münzsets aus verschie-denen Metallen (z.B. Gold + Silber oder Silber + unedle Metalle) nach dem höherwertigen Metall.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2019
  2. 112233

    112233

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    43
    71189000903 + 71189000904
    Bei Sammlungsstücke von münzkundlichem Wert! Bei modernen Sammlermünzen können deswegen die 19% drohen.


    Dann noch eine Frage 71189000903:

    Nehmen wir an, der Silberpreis liegt bei 75 Cent/g.
    Wie wird eine Silbermünze mit 10g Feingewicht verzollt (Preise inkl. S+H)?
    a) 7,50
    b) 12,00
    c) 15,00
    d) 5,00

    Danke für die Antworten!
     
  3. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.228
    Zustimmungen:
    7.763
    Weder noch. Mit 7% vom Preis inkl. S+H.
     
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.228
    Zustimmungen:
    7.763
    Warum ?
     
  5. 112233

    112233

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    43
    Modernen Sammlermünzen kann der münzkundliche Wert fehlen (geeignet für eine staatliche Münzsammlung).
    Sogenannte Pseudomünzen etc.
     
  6. Ruhejofes

    Ruhejofes

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    599
    Ebay Username:
    eBay-Logo Ruhejofes
    Silbermünzenliste EUSt 19%

    Liste der Silbermünzen mit 19% EUSt:
     

    Anhänge:

  7. Ruhejofes

    Ruhejofes

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    599
    Ebay Username:
    eBay-Logo Ruhejofes
    Goldmünzenliste EUSt frei

    Liste der EUST-freien Goldmünzen:
    Zolltarifnummer 71189000902
     

    Anhänge:

  8. 112233

    112233

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    43
    Laut 71189000903: mehr als 250 v.H. des unter Zugrundelegung des Feingewichts.

    So wie es dort steht und ich es verstanden habe, werden alle Silbermünzen mit 7% besteuert, wenn sie mehr als das 2,5-fache des Silberwertes kosten. Wenn darunter mit 19%

    Nach dem Beispiel: Ein Preis über 18,75 = 7%, darunter = 19%.
     
  9. 112233

    112233

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    43
    Danke für die Liste, Ruhejofes!!! Gibt es eine aktuelle Liste (2011)?

    Im Text steht bei anderen Silbermünzen als auf der Liste KANN ohne Wertermittlung mit 7% versteuert werden. Also liegt es im Ermessen des Zollbeamten. Bei meinem Beispiel könnte ein Zollbeamter also eine Billigsilbermünze aus dem 19Jh mit 19% versteuern, also a-d, da alle unter 18,75 kosten. Korrekt?
     
  10. Ruhejofes

    Ruhejofes

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    599
    Ebay Username:
    eBay-Logo Ruhejofes
    Ermäßigte EUSt bei Silbermünzen

    Wenn Du den ermäßigten Steuersatz von 7% bean-
    tragst, liegt es mE nicht mehr im Ermesen des Zoll-
    beamten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden