• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Zuschläge 100 Euro Goldmünzen Deutschland bei Ebay deutlich unter Goldpreis

Registriert
11.07.2011
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
Diese Aussage widerspricht den Tatsachen in allen Regeln der Kunst:rolleyes: In der Bucht gehen die meisten Würzburger zwischen 620+ und 660- Euro über den Tresen. Das ist momentan unter bzw. knapp zum Goldpreis...

1
100 Euro Goldmünze Würzburg 2010 F | eBay

Bei den anderen Hunnies ist es das gleiche.

Sorry, ich hätte dazu schreiben müssen das ich die Bamberger schon seit 2005 komplett hatte und sich meine Aussage auf das verhältnis der ebay Preise zum Goldpreis dieser Zeit bezogen hat.

Man hat nur immer so wenig Zeit ins Detail zu gehen.
 
Registriert
07.04.2008
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
4
Oder den Leuten geht einfach das FIAT aus. Es gibt nicht wenige, die müssen von 'ner 1/2 Oz, 2 Monate leben.

Micha
Ja, das sollte man immer im Auge behalten.
Es gibt viel zu viele Menschen in unserem Land, die eine Diskussion, die wir hier gerade führen, als völlig abgehoben, arrogant, und wohl noch schlimmer beurteilen würden.
Respekt sollte man deswegen auch den Kritikern zollen, die kein Verständnis für solche Probleme aufbringen können und wollen.

Ich möchte trotzdem, die Diskussion weiter fortführen und stelle einmal nur die Frage in den Raum, an wen und wie man den die 100'er Goldfüchse verkaufen soll, wenn man denn die Absicht hat, sich davon zu trennen.
Gold-Blondie
 

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.054
Punkte Reaktionen
1.251
Ich möchte trotzdem, die Diskussion weiter fortführen und stelle einmal nur die Frage in den Raum, an wen und wie man den die 100'er Goldfüchse verkaufen soll, wenn man denn die Absicht hat, sich davon zu trennen.
Gold-Blondie

Eric7 hat bereits Möglichkeiten aufgezeigt.

Hier noch ein Rat, was man auf keinen Fall machen sollte: Im Zuge der Goldhausse (Währungszerstörung) findet man auch in Fußgängerzonen immer häufiger:

GOLDANKAUF - Bargeld sofort!

Das ist reine Abzocke und Verarsche, mir wurden häufig Ankaufspreise von 70% Goldpreis genannt. Ich habe jeweils herzhaft gelacht und auf den Hacken kehrt gemacht.
 
Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.102
Eric7 hat bereits Möglichkeiten aufgezeigt.

Hier noch ein Rat, was man auf keinen Fall machen sollte: Im Zuge der Goldhausse (Währungszerstörung) findet man auch in Fußgängerzonen immer häufiger:

GOLDANKAUF - Bargeld sofort!

Das ist reine Abzocke und Verarsche, mir wurden häufig Ankaufspreise von 70% Goldpreis genannt. Ich habe jeweils herzhaft gelacht und auf den Hacken kehrt gemacht.

Das muss aber nicht immer so sein. Ich habe gestern spät abends auf irgendeinen digitalen Sender von den öffentlichen eine Reportage gesehen, in der sie solche Goldankäufer getestet haben.

Als Testgold kam zum Einsatz Zahngold, Schmuck, einen Hunnie habe ich auch gesehen und ein vergoldetes 1-DM-Stück, allerdings so wie es aussah in einer Osiginalkapsel von der echten aus 2001 verpackt.

Zwei der Händler haben die vergoldete Münze als echt eingeschätzt, die Tester haben Preise von über 1200 Euro erzielt bei einem Wert von ich glaube ca. 800 - 900 Euronen... Ich war echt perplex:eek:

Zwei waren dabei, die für eine grosse Firma aufkaufen, die hatten vorgegebene Preislisten. Der eine hat 360 Euro geboten...:(

Aber anscheinend ist es so, dass sich sehr viele als Goldankäufer ausgeben, ohne von der Materie irgendeine Ahnung zu haben.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.612
Punkte Reaktionen
2.145
Das muss aber nicht immer so sein. Ich habe gestern spät abends auf irgendeinen digitalen Sender von den öffentlichen eine Reportage gesehen, in der sie solche Goldankäufer getestet haben.

Als Testgold kam zum Einsatz Zahngold, Schmuck, einen Hunnie habe ich auch gesehen und ein vergoldetes 1-DM-Stück, allerdings so wie es aussah in einer Osiginalkapsel von der echten aus 2001 verpackt.

Zwei der Händler haben die vergoldete Münze als echt eingeschätzt, die Tester haben Preise von über 1200 Euro erzielt bei einem Wert von ich glaube ca. 800 - 900 Euronen... Ich war echt perplex:eek:

Zwei waren dabei, die für eine grosse Firma aufkaufen, die hatten vorgegebene Preislisten. Der eine hat 360 Euro geboten...:(

Aber anscheinend ist es so, dass sich sehr viele als Goldankäufer ausgeben, ohne von der Materie irgendeine Ahnung zu haben.

Wenn das im Fernsehen gelaufen ist, würde mich nicht wundern, wenn die Preise für 2001er KMS und Vergoldungsbäder jetzt doch etwas anziehen...:hahaha:
 
Registriert
28.09.2005
Beiträge
2.674
Punkte Reaktionen
334
Ich möchte trotzdem, die Diskussion weiter fortführen und stelle einmal nur die Frage in den Raum, an wen und wie man den die 100'er Goldfüchse verkaufen soll, wenn man denn die Absicht hat, sich davon zu trennen.

Wenn ich heute in der entsetzlichen Lage wäre, Gold verkaufen zu müssen, würde ich mich an einen seriösen Händler wenden, den ich schon seit vielen Jahren kenne und der einen sehr kleinen Spread zwischen An- und Verkaufspreisen ausruft.

Jetzt, in diesem Moment verkauft er eine 100 Euro-Münze für 684,- Euro und bietet 655,- im Ankauf. Da kann man nicht meckern.

Aber zu meiner großen Erleichterung bin ich nicht in einer solchen Situation, sondern kaufe lieber noch das eine oder andere Stück dazu. :D

Gruß
9999
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet