www.honscha.de
  1. 5 Euro Subtropische Zone 2018 - Tauschaktion "F"-Rollen gegen A/D/G oder J

    Hallo,

    wie jedes Jahr suche ich wieder Tauschpartner, um Rollen der 5 Euro Subtropischen Zone zu tauschen. Derzeit habe ich F-Rollen und tausche 1:1 gegen andere Prägebuchstaben. Versand per DHL - jede Partei übernimmt ihr Porto.
    Kontakt bitte nur per Email an info@honscha.de
    oder telefonisch unter 05136 879252
    Information ausblenden

Zwei Chinesen

Dieses Thema im Forum "Wert-/Bestimmungsanfragen" wurde erstellt von Uwe-11, 16. April 2018.

  1. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    304


    Hallo zusammen,
    unten stehende Frage wurde per Mail an mich gestellt. Da ich nicht so der China-Experte bin, kann vielleicht jemand anderes hier eine Einschätzung abgeben ?
    Vielen Dank.

    "bei der Sichtung des Nachlasses meines Vaters bin ich auf einige, mir vollkommen unbekannte Münzen gestoßen. Da sie nicht magnetisch sind hatte ich die Hoffnung, dass Sie aus Silber sein könnten.
    Bei meinen Nachforschungen bin ich auf einige chinesische Münzen gestoßen die zwar ähnlich sind, aber allein bei dem Soldaten auf der Rückseite einer der Münzen.
    Können Sie mir eine Einschätzung geben, ob die Münzen interessant sind (Fotos im Anhang) oder ehr was für den Kaufmannsladen der Kinder?"

    IMG_7992.JPG
     
  2. Alu-Chip

    Alu-Chip

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    3.074
    Ebay Username:
    eBay-Logo moquai_de
    Hallo,

    ich muss dich leider enttäuschen. Chinesische Silbermünzen aus dem 19. / Anfang 20. Jh. sind mit die am häufigsten gefälschten Münzen. Es gibt hier mehr falsche als echte Stücke.

    Die Münze mit dem korpulenten Herren soll ein sogenannter "Fat Man"-Dollar (1 Yuan von 1914-1920, #Y 405) sein. Die Schriftzeichen stimmen aber nicht und genau dein gezeigtes Stück ist als Fälschung gelistet: "Fat Man" Dollar, * Tokens *

    Die andere Münze ist meiner Meinung nach auch eine Fälschung. Es soll wohl eine chinesische Handelssilbermünze dastellen, ist aber auch in sich nicht stimmig. Ich habe auch kein passendes Exemplar im Katalaog gefunden.

    Fazit: für den Kaufmannsladen.
     
    Muppetshow und Uwe-11 gefällt das.
  3. purzelchen

    purzelchen

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    762
    Es handelt sich um typische Flohmarktfälschungen, diese sind meist stark untergewichtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2018
OK Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.