Zwei Pfennig Münzen, nicht magnetisch. Ich habe einige nicht magnetische 2 Pfennig Münzen von 1950 bis 1968. Lohnt ein Verkauf?

Registriert
15.03.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ich habe einige nicht magnetische 2 Pfennig Münzen von 1950 bis 1968. Lohnt ein Verkauf?
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
9.137
Punkte Reaktionen
10.049
Wenn Du mit 1 Cent pro Stück als Verkaufserlös glücklich bist, dann ja.
1950-1968 ist nicht magnetisch Standard.
 
Zuletzt bearbeitet:

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
12.505
Punkte Reaktionen
5.185
Wenn damals der 950/1000 Kupferanteil schon zu teuer war für die Herstellung inkl. Herstellungskosten, müsste doch der Kupferpreis heute alleinstehend schon mehr als 1 Cent wert sein bei der Preisentwicklung der letzten Jahrzehnte?

Nur mal so aus Neugierde gefragt, ohne dem TE Hoffnung auf einen Erlös höher 1 Cent zu machen.
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.168
Punkte Reaktionen
651
Moin
Im Augenblick ist der Kupferpreis Aufgrund des Ukrainekrieges natürlich erheblich gestiegen, davor lag der Preis für
Reinkupfer bei grob 700 Euro/100Kg jetzt bei fast 1000 Euro schwankend.
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.168
Punkte Reaktionen
651
Kupfer gehört zu den nur schwer zu substituierenden Metallen, mit steigenden Förderkosten bei gleichzeitig ständig zunehmendem Bedarf.
Ein sehr großer Anteil des Verbrauchs wird aus Altkupfer gewonnen.
Um die Jahrhundertwende 1899/1900 lag der Erzgehalt abbauwürdiger Vorkommen um die 3,5-2,5 Prozent, heute
sind wir. in Abhängigkeit von Geologie und Verkehrslage, schon bei unter 1 Prozent.
Desweiteren ist die Wirtschaftlichkeit der Förderung natürlich auch in erheblichem Maße vom Anteil der Beierze abhängig.
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
9.137
Punkte Reaktionen
10.049
Bei dem derzeitigen Kupferpreis liegt der Metallwert einer 2 Pfennig Münze bei etwa 2,7 Eurocent.
Krass, der Altmetallhändler gibt mehr als die Bundesbank. o_O
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.168
Punkte Reaktionen
651
Bei dem derzeitigen Kupferpreis liegt der Metallwert einer 2 Pfennig Münze bei etwa 2,7 Eurocent.
Krass, der Altmetallhändler gibt mehr als die Bundesbank. o_O
Beim Händler bekommst Du aber nur etwa 50% des Metallwertes und solltest mindestens 10Kg anliefern.
 
Registriert
15.03.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Moin.
Was ist der Unterschied zwischen den Münzen, die ich in meiner Anfrage erwähnt habe und die bei Ebay für teilweise hohe Summen angeboten werden und den Meinigen.
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.168
Punkte Reaktionen
651
Die in der Bucht sind für Dumme.
Außerdem, dort kann ich auch ein 3 Monate altes Körnerbrot für 1257 Euro anbieten- und, kauft das jemand?
Wird bei 08/15 umgelaufenen Kursmünzen nicht anders sein.
 
Registriert
15.03.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Das bedeutet, ich muss mich entscheiden, ob ich auf irgendeiner Plattform Nichtwissende über den Tisch ziehen möcht, oder die Münzen wieder da hinleg, wo ich sie gefunden hab, damit meine Enkel in ferner Zukunft zum 'Schrotthändler*in gehen können, um bis jetzt noch nicht vorstellbare Preise damit zu generieren...
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet