Tobias Honscha

Münzen - Handel

1 DM Goldmark

Abbildung Wert Beschreibung Jahr   Katalog Nr. Erhaltung EURO Menge
Deutschland : 1 DM 5x 1 DM in Gold - Komplettsatz ADFGJ  2001 Stgl. Goldmark1 DM 5x 1 DM in Gold - Komplettsatz ADFGJ 2001 Stgl.2704.00
ausverkauft
Deutschland : 1 DM Goldmünze -Mzz. unserer Wahl.  2001 Stgl. Goldmark1 DM Goldmünze -Mzz. unserer Wahl. 2001 Stgl.540.00
Deutschland : 1 DM Goldmünze  2001 Stgl. Goldmark1 DM Goldmünze 2001 AStgl.555.00
Deutschland : 1 DM Goldmünze  2001 Stgl. Goldmark1 DM Goldmünze 2001 DStgl.550.00
Deutschland : 1 DM Goldmünze  2001 Stgl. Goldmark1 DM Goldmünze 2001 FStgl.550.00
ausverkauft
Deutschland : 1 DM Goldmünze  2001 Stgl. Goldmark1 DM Goldmünze 2001 GStgl.550.00
Deutschland : 1 DM Goldmünze  2001 Stgl. Goldmark1 DM Goldmünze 2001 JStgl.550.00
ausverkauft

Die 1 DM Goldmark

Zum Abschied der D-Mark erschien im Jahre 2001 die 1 DM Goldmark. Sie besteht aus 12 Gramm Feingold und ihre Wertseite entspricht exakt dem Bild der bekannten 1 DM Kursmünze, mit der Jahrzehnte lang tagtäglich bis zur Einführung der Euromünzen bezahlt wurde. Die Rückseite der Goldmark unterscheidet sich jedoch von ihrem Vorbild dadurch, dass statt des Schriftzuges Bundesrepublik Deutschland, der Text Deutsche Bundesbank aufgeprägt wurde. Dieser Umstand erwies sich in den folgenden Jahren als einer der Merkmale, um eine nur vergoldete Münze von einer echten 1 DM Goldmark zu unterscheiden. (Mit der großen Nachfrage nach der echten Goldmark stieg auch die Zahl der vergoldeten 1 DM Stücke)

Goldmark schon am Tage der Ausgabe ausverkauft

Wenn man die rasante Wertsteigerung der 1 DM Goldmark verstehen will, muss man sich bewußt machen, dass die Goldmünze schon am Tage ihrer Ausgabe restlos ausverkauft war. Bei einer Auflage von nur 200000 Exemplaren pro Prägeanstalt (A,D,F,G,J) also einer Gesamtauflage von einer Million Münzen, ist dies aber nachvollziehbar. Der faire Ausgabepreis von 250 DM pro Münze und das Andenken an die starke D-Mark verstärkte natürlich die Nachfrage.

Interessante Fakten zur 1 DM Goldmark / 1 DM Goldmünze

  • einzige offizielle Goldmünze der Bundesrepublik Deutschland
  • 12g Feingold 999/1000
  • 200 000 Exemplare pro Prägeanstalt
  • Verpackung in Originalkapsel ohne Etui und ohne Zertifikat
  • rasante Wertsteigerung, die bis heute anhält
  • Ausgabe der Münze durch die Bundesbank durch ein eigenes Gesetz legitimiert Gesetz über die Ausprägung einer 1-DM-Goldmünze und die Errichtung der Stiftung "Geld und Währung"
  • der Nettoerlös aus dem Inverkehrbringen der 1-DM-Goldmünzen fließt bis zur Höhe von 100 Millionen DM der Stiftung "Geld und Währung" zu
  • der der Summe des Nettoerlöses übersteigenden Betrag fließt der Stiftung "Preußischer Kulturbesitz" zu - er ist zweckgebunden für die Sanierung der Berliner Museumsinsel einzusetzen.

Technische Daten zur 1 DM Goldmünze 2001

  • Gewicht: 12 Gramm Gold
  • Feingehalt des Goldes: 999/1000
  • Durchmesser: 23,50 mm
  • Dicke: 1,70 mm
  • Rand: geriffelt
  • Verpackung: gekapselt
 
Schatten