Tobias Honscha

Münzen - Handel

EURO - Kursmünzensätze / KMS

Slowenien
2018
Belgien
2018
Frankreich
2019
San Marino
2018

Offizielle Euro Kursmünzensätze – 1999 bis heute

Als Euro Kursmünzensätze (Abkürzung Euro KMS) bezeichnet man die Zusammenstellung von Eurokursmünzen eines bestimmten Landes und Jahres in einer offiziellen Verpackung. Häufig sind bei diesen Sets auch zusätzlich die 2 Euro Gedenkmünzen des Jahres enthalten. Die Information der genauen Bestückung entnehmen Sie bitte den Angaben bei jedem betreffenden Artikel im Shop.

Die Münzen in Euro Kursmünzensätzen weisen meist die Qualitäten bankfrisch/Stempelglanz oder Polierte Platte auf und sind in ansprechenden Blistern oder (zumeist bei PP-Ausgaben) in Boxen verpackt. Häufig werden Euro KMS zu bestimmten Anlässen herausgegeben; die Verpackungen sind dann mit Informationen und Bildern zu diesem Thema versehen.

Da diverse Länder nicht jedes Jahr alle Kursmünzen von 1 Cent bis 2 Euro prägen, sind diese Münzen häufig nur in den Euro Kursmünzensätzen enthalten und dadurch bei Münzensammlern sehr begehrt. Ein Standard Euro-KMS hat einen Nominalwert von 3,88 Euro. Er ergibt sich durch die Addition der Einzelwerte von einem Cent bis 2 Euro.

Vorsicht vor privat herausgegebenen Euro KMS:
Wir verkaufen nur offiziell von den Ausgabeländern verausgabte Euro Kursmünzensätze - vom Kauf von privat erstellten KMS raten wir grundsätzlich ab!

Die wichtigsten Informationen in Kürze zu Euro Kursmünzensätzen:

  • Jahrgangsreine Kursmünzenzusammenstellungen eines Landes von 1 Cent bis 2 Euro bezeichnet man als Euro Kursmünzensatz
  • Standardwert 3,88 Euro
  • Qualitäten PP oder bfr/bu/Stgl.
  • Verpackung in Blistern oder Boxen
  • Vorsicht vor nicht offiziell verausgabten KMS - bei uns haben Sie die Sicherheit, offizielle Euro KMS zu erhalten!

Besonders beliebte Euro Kursmünzensätze:

Münzen, die man fast unmöglich im Portemonnaie finden kann aus Ländern wie Andorra, San Marino, Monaco und dem Vatikan sind sehr gefragt.

Schatten